Alle Kategorien
Suche

Goldring polieren - richtige Vorgehensweise

Wer einen Goldring falsch poliert, der wird sich aller Wahrscheinlichkeit danach ärgern, da das Ergebnis mehr als unbefriedigend ausfällt. Wenn Sie einen Goldring richtig polieren möchten, dann sollten Sie keine Fehler begehen.

Auch ein Goldring kann Kratzer bekommen.
Auch ein Goldring kann Kratzer bekommen. © Monika Lechler / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Poliertuch
  • Polierpaste

Der Zustand vom Goldring ist ausschlaggebend

Natürlich hängt die Tätigkeit, einen Goldring zu polieren, auch vom Zustand des Goldringes ab:

  • Wenn der Goldring verschmutzt ist, dann muss dieser natürlich erst einmal gesäubert werden. Bei leichtem Schmutz kann dies mit fließendem Wasser geschehen. Bei stärkerem Schmutz darf auch ein weiches Reinigungsmittel - beispielsweise Seife - verwendet werden. Keinesfalls darf grobe Reinigungspaste genutzt werden.
  • Sollte der Goldring extrem verschmutzt sein, dann kann dieser auch anhand eines Ultraschallgerätes gereinigt werden.
  • Wenn Sie einen Lappen benutzen möchten, um den Ring damit zu reinigen oder ihn zu trocknen, dann sollten Sie darauf achten, dass der Lappen weich ist und keine Kratzer verursachen kann.

Einen Ring nach dem Reinigen polieren

Beim Polieren eines Goldringes gilt die gleiche Regel wie beim Reinigen: Keinesfalls dürfen Sie einen harten, kratzigen Lappen verwenden. Sie müssen immer darauf achten, dass der Lumpen sehr weich ist:

  • Am besten verwenden Sie ein spezielles Poliertuch. Dieses erhalten Sie entweder im Supermarkt, in der Drogerie oder notfalls im Schmuckgeschäft.
  • Auch das nötige Poliermittel können Sie in der Regel im Schmuckgeschäft kaufen. Es könnte auch sein, dass ein gut sortierter Baumarkt solch ein Poliermittel besitzt. Für das Polieren vom Goldring können Sie auch ein Silberpoliermittel verwenden. Dieses funktioniert ebenso gut.
  • Teilweise kann auch das Polieren mit Zahnpasta funktionieren. Hierbei müssen Sie jedoch darauf achten, dass diese nicht grobkörnig ist und keinesfalls eine Zahnbürste verwenden. Diese ist in jedem Fall zu hart und könnte neue Kratzer verursachen.

Das Polieren vom Goldring ist nicht unbedingt einfach. Teilweise ist es nötig, den Poliervorgang öfter zu wiederholen, das heißt, Sie dürfen hier nur nicht die Geduld verlieren.

Teilen: