Alle Kategorien
Suche

Gästebuch bei einer Hochzeit - Eintrag lustig gestalten

Ein Eintrag in einem Gästebuch kann schon etwas ganz Besonderes werden, wenn man sich nur etwas Mühe gibt und kreativ bleibt. Ganz besonders, wenn es sich dabei um eine Hochzeit handelt.

Ein gelungenes Gästebuch weckt Erinnerungen.
Ein gelungenes Gästebuch weckt Erinnerungen.

Was Sie benötigen:

  • Kreativität
  • Stift

Das Besondere an einer Hochzeit als Gast

  1. Das Hochzeitspaar bezeugt vor allen seine Liebe.
  2. Es können feierliche Kleider und Anzüge getragen werden.
  3. Es werden Reden gehalten.
  4. Es kann getrunken und gegessen werden.
  5. Es kann getanzt werden.
  6. Gäste können sich gegenseitig kennenlernen.
  7. Das Brautpaar wird dem Gast noch näher gebracht.
  8. Die Feier bleibt als Erinnerung im Gedächtnis.

Eintrag in ein Gästebuch

  • Wenn Sie als Gast bei einer Hochzeit sind, sollten Sie auch im Gästebuch einen entsprechenden Eintrag hinterlassen. Schließlich wollen auch Sie, dass man sich später noch an Sie erinnert.
  • Meist bietet sich ein lustiger Spruch, ein Gedicht oder ein Gleichnis an. Versuchen Sie also schon vorher etwas parat zu haben und überlegen Sie nicht erst vor Ort, denn die anderen Gäste wollen auch noch etwas schreiben.
  • Vergewissern Sie sich auch vorher an einem anderen Papier, dass Ihr Stift ordentlich schreibt. Verwenden Sie einen Füllfederhalter, sollte dieser auch nicht klecksen.
  • Übrigens können Sie Ihren Eintrag auch lustiger gestalten, indem Sie einen farbigen Stift oder einen Glitzerstift verwenden. Ein selbst gemaltes Smiley oder Comic setzt dann noch die Krone oben drauf.

Beispieleinträge für ein Gästebuch bei einer Hochzeit

  1. „Ich habe ja schon viele Hochzeiten miterleben dürfen, aber keine war so schön wie eure. Danke, dass ich mit dabei sein durfte und alles Gute!“
  2. „Nun habt Ihr es endlich geschafft euch für Lebzeiten aneinander zu binden. Hut ab - so viel Mut hat nicht jeder! Toi, toi, toi.“
  3. „Die Ringe getauscht und heute noch glücklich, kann es morgen schon ganz anders aussehen. Deshalb wünsche ich euch, dass Ihr immer so glücklich seid wie am heutigen Tag. ich bin Zeuge!“
  4. „Herzlichste Glückwünsche zu eurer wundervollen Hochzeit. Ich war als Gast sehr zufrieden und hoffe, euch hat es ebenso gut gefallen wie mir!“

Fazit: Der Eintrag im Gästebuch bei einer Hochzeit sollte sowohl mit Glückwünschen als auch mit etwas Humor gestaltet werden. Passen Sie aber auf, dass Ihr Witz und Charme nicht nach hinten losgeht, und vergewissern Sie sich, dass Sie sich so viel Kessheit auch erlauben dürfen.

Teilen: