Alle Kategorien
Suche

Flugreisegepäck richtig packen

Flugreisegepäck richtig packen2:38
Video von Heike Kadereit2:38

Wenn Sie eine Flugreise vor sich haben, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie Ihr Flugreisegepäck zusammenstellen und packen. Wenn Sie kein Vielflieger sind ist dies manchmal sogar eine Herausvorderung, aber wenn Sie es richtig planen, dann ist dies gar nicht so schwer.

Was Sie benötigen:

  • Koffer
  • Verschliessbare Plastiktüten
  • Handgepäck
  • Organisation
  • Liste

So planen Sie Ihr Flugreisegepäck

  1. Machen Sie sich erst einmal eine Liste von den Sachen, die Sie in Ihrem Flugreisegepäck mitnehmen möchten. Diese Liste ist natürlich abhängig von dem Reiseziel und der Reisedauer. Fertigen Sie am besten eine Checkliste an.
  2. Zählen Sie die Nächte, die Sie unterwegs sein werden, und schreiben Sie sich dann auf, wie viele und auch welche Kleidung Sie einpacken möchten.
  3. Legen Sie nun Ihre Sachen zurecht, die Sie packen möchten. Dies sollte mindestens zwei Tage vor Abreise geschehen, so haben Sie einen Überblick und können im Notfall noch einmal waschen, falls Kleidung fehlen sollte.
  4. Gehen Sie Ihre Checkliste durch und gucken Sie auch, ob Sie neben der Kleidung auch die anderen Dinge zurechtgelegt haben. Hierzu gehören zum Beispiel Kamera, Bücher, Karten, Mp3- Player oder ähnliches, Spielzeug für Kinder, Medikamente, Kulturbeutel mit  Pflegemittel wie Zahncreme, Zahnbürste, Kamm, Bürste, Seife, Shampoo, Cremes, etc.

So packen Sie richtig

  1. Machen Sie zuerst eine weichere Schicht im Koffer unten, z. B. mit Handtüchern und Pullovern.
  2. Wickeln Sie zerbrechliche Dinge in Kleidung ein, bevor Sie diese in den Koffer legen. Wenn Sie Flaschen mit Flüssigkeit haben (Parfüm, Getränke oder Cremes) sollten diese noch einmal vorher in eine Plastiktüte getan werden, so läuft die Flüssigkeit nicht in den ganzen Koffer, sollte die Flasche doch platzen oder kaputt gehen.
  3. Legen Sie harte Gegenstände eher in die Mitte des Koffers und nicht an den Rand.
  4. Schuhe können eher an den Rand gelegt werden.
  5. Achten Sie darauf, dass scharfe Gegenstände, wie Nagelscheren, Nagelfeilen oder Ähnliches nicht in das Handgepäck darf. Packen Sie diese Gegenstände also auch in den Koffer, der aufgegeben wird.
  6. In das Handgepäck sollten Sie z. B. eine Reiselektüre oder Zeitung nehmen, die Kamera, Kopfhörer, eventuell ein Nackenkissen und auch Medikamente, die Sie für unterwegs brauchen, sowie Ihre Brille bzw. Sonnenbrille.
  7. Ihr Flugreisegepäck darf normalerweise eine bestimmte Stück-und Kilozahl nicht übersteigen. Dies sind normalerweise 20 kg pro Person, jedoch kann es auch abweichen und 15 kg oder 30 kg sein, dies weiß dann jeweils die Fluglinie.
  8. Achten Sie außerdem darauf, dass Waffen und andere gefährliche Gegenstände nicht mitgeführt werden dürfen.
  9. Auch Handgepäck ist nach Gewicht und Größe limitiert. Dies hängt jedoch auch von der Fluglinie ab. Normalerweise gelten ein Gewicht von 5 bis 10 kg und eine Größe von 20 x 40 x 55 cm. Informieren Sie sich jedoch vorher bei der Fluggesellschaft oder bei Ihrem Reisebüro.
  10. Flüssigkeiten, die im Handgepäck mitgenommen werden müssen, dürfen nicht mehr als 100 ml sein und in einer verschließbaren durchsichtigen Plastiktüte verpackt werden.
  11. Eine Handtasche gehört normalerweise nicht zum Handgepäck und kann auch noch mitgenommen werden. Sie darf jedoch nur eine normale kleine Handtasche sein und keine Ausmaße wie ein Handgepäck haben.
  12. verschließbaren sollten Sie Ihre Koffer und Ihr Handgepäck so markieren, dass Sie es auch leicht wieder finden. Manche Reisende machen ein buntes Band an den Koffer. Natürlich steht ja auch der Name des Reisenden auf dem Koffer, wenn er am Ziel ankommt, aber viele Koffer werden versehentlich mitgenommen, weil Sie sich sehr ähneln.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos