Was Sie benötigen:
  • schwarzen Umhang/Tuch
  • Eierkarton
  • Wasserfarben
  • Gummiband
  • Schwarze Kleidung

Bald naht der Karneval, der Fasching, die Fastnacht, oder wie auch immer Sie es nennen mögen. Sie haben aber weder besonders viel Zeit, noch möchten Sie Unmengen an Geld für ein professionelles Kostüm ausgeben? Mit ganz einfachen Mitteln könnnen Sie, ob für groß oder klein, ein zauberhaftes Fledermauskostüm selber machen.

Gestalten Sie Ihr eigenes Fledermauskostüm

    1. Zuallererst sollten Sie sich daran machen, die "Zutaten" für Ihr Fledermauskostüm, das Sie selber machen, zu besorgen, ob im Laden oder auf dem Speicher. Das wichtigste Utensil für Ihr Kostüm ist dabei der schwarze Umhang. Dieser sollte möglichst weit und lang sein.
    2. Um ihn zu drapieren, nähen Sie einfach ein breites Stück Band an den oberen Saum Ihres Fledermausumhangs. Wenn Sie möchten, können Sie ihn dabei gerne etwas raffen, damit er später weit fällt und als Flügel zu erkennen ist.
    3. Sind Sie damit fertig, müssen Sie den Umhang nur noch zweiteilen. Das tun Sie, indem Sie ein umgekehrtes V in den Stoff schneiden. Also oben am Saum möglichst schmal und dann immer weiter werden. Das wäre dann schon einmal das A und O Ihres Kostüms.

    Auch die Details können Sie selber machen

        1. Falls Sie etwas mehr investieren wollen oder aber einen schwarzen Schirm im Haushalt übrig haben, können Sie Ihren Umhang bzw die Flügel noch etwas optimieren: Entfernen Sie den Stab des Schirmes und alle Streben, die aufklappbar sind und nicht direkt am Schirm anliegen.
        2. Zerteilen Sie nun das bespannte des Schirmes mit den übrig gebliebenen Streben in zwei Teile.
        3. Diese können Sie später dann an jeweils einem Arm und das andere Teil am Rücken mit einem Gummiband oder Sicherheitsnadeln befestigen.
        4. Im nächsten Schritt besorgen Sie sich dann schwarze Kleidung für Ihr selber gemachtes Fledermauskostüm. Im Idealfall sollte sie eng anliegen um dem Fledermauskörper nachempfunden zu sein. Wenn Sie mögen, können Sie sich auch noch einen breiten schwarzen Gürtel besorgen, dann hat Ihr Fledermauskostüm etwas von Bat(wo)man.

        Fledermauskostüm selber machen - die Ohren

            1. Die Ohren Ihres Fledermauskostüms stellen Sie ganz einfach her, indem Sie einen leeren Eierkarton zur Hand nehmen: Entfernen Sie die spitzen Zwischenräume im Becher.
            2. Bemalen Sie diese mit schwarzer Wasserfarbe.
            3. Nun müssen Sie nur noch ein Gummiband durch Ihre Pappohren fädeln und fertig sind auch Ihre Ohren.
            4. Um Ihr Fledemauskostüm zu perfektionieren, malen Sie sich Nase und die Lippen schwarz an.

            Sehen Sie, so schwer war es doch gar nicht, Ihr Fledermauskostüm selber zu machen.