Alle ThemenSuche
powered by

Festnetz: Nummer unterdrücken - so geht's

Sie haben die ständige Rufnummernübermittlung im Festnetz aktiv und wollen nun Ihre Rufnummer im Festnetz nicht mehr senden? Das Unterdrücken der Nummer ist ganz einfach und schnell erledigt.

Weiterlesen

Ihre Festnetznummer können Sie unterdrücken.
Ihre Festnetznummer können Sie unterdrücken. © Simone_Hainz / Pixelio

Es gibt Situationen, in denen die angerufene Person die eigne Festnetznummer nicht unbedingt sehen soll. Insbesondere bei unbekannten Unternehmen sollten Sie vorsichtig sein. Diese könnten Ihre Telefonnummer nutzen, um Sie später mit Werbeanrufen zu belästigen. Sie können Ihre Festnetznummer aber problemlos unterdrücken.

So unterdrücken Sie Ihre Nummer einmalig

  1. Falls Sie über die Deutsche Telekom telefonieren, ist es sehr einfach, die Festnetznummer einmalig zu unterdrücken.
  2. Sie drücken zunächst die Hörertaste und warten das Freizeichen ab. Dann drücken Sie die Sterntaste, die Zahl 31 und die Rautetaste.
  3. Unmittelbar danach geben Sie die Zielrufnummer ein, die aus der Ortsvorwahl und der Rufnummer besteht.
  4. Die angerufene Person kann in dem Fall dann nicht Ihre Festnetznummer auf dem Display ihres Telefons erkennen.
  5. Beim nächsten Anruf wird Ihre Festnetznummer aber wieder angezeigt. Diese Vorgehensweise eignet sich nur zum einmaligen Unterdrücken Ihrer Festnetznummer.

Bei anderen Telefondienstleistern haben Sie diese Möglichkeit nicht immer. Sie müssten sich dann mit dem jeweiligen Anbieter in Verbindung setzen.

Den Festnetzanschluss dauerhaft unsichtbar machen

  1. Wollen Sie Ihre Festnetznummer dauerhaft unterdrücken, müssen Sie sich mit Ihrem Anbieter in Verbindung setzen.
  2. Bei der Telekom können Sie beispielsweise die kostenlose Kundenhotline: 0800 33 01000 anrufen. Dort werden Sie mit einem Kundenberater verbunden, dem Sie Ihr Anliegern schildern.
  3. Nach wenigen Tagen bekommen Sie einen schriftlichen Bescheid, in dem Ihnen mitgeteilt wird, dass Ihre Festnetznummer nun dauerhaft unterdrückt wird.

Die Einstellung bei ISDN-Telefonen

  • Am ISDN-Anschluss ist die fallweise Rufnummernunterdrückung individuell am Telefon einzustellen.
  • Nehmen Sie sich das Benutzerhandbuch Ihres Telefons zur Hand und suchen Sie dort nach der fallweisen Rufnummernunterdrückung. Je nach Hersteller kann es eine Tastenkombination oder ein Menüpunkt Ihres Telefons sein, in dem Sie die Rufnummer ausblenden können.

Wie Sie sehen, ist es relativ einfach, die Festnetznummer - auch dauerhaft - zu unterdrücken. Sie sollten sich dies aber gut überlegen. Ihre Freunde und Bekannten können dann Ihre Nummer nämlich auch nicht mehr sehen.

Weitere Autorin: Anja Drews

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

ALDI TALK online aufladen - so geht´s
Christoph Weber
Internet

ALDI TALK online aufladen - so geht's

Aldi Talk online aufladen - bislang konnte man die Aufladungen für Prepaid Handys nur persönlich an der Kasse vornehmen, während die großen Anbieter auch schon das …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Ähnliche Artikel

Sie können Ihre eigene Handynummer herausfinden.
Oliver Schoch
Handy

Wie finde ich meine Handynummer raus? - So geht's

Aufgrund günstiger Tarife und neuer Konditionen wechseln viele Verbraucher heutzutage relativ häufig ihre Handynummer. In dem Zusammenhang interessiert viele Besitzer eines …

Das Mobilteil punktet durch eine einfache Bedienung.
Caroline Schröder
Telekommunikation

Bedienungsanleitung für das Siemens Gigaset AS28H

Das Gigaset AS28H wurde noch von Siemens entwickelt und konnte im freien Verkauf oder bei Arcor erworben werden. Das schnurlose Festnetztelefon bietet eine einfache Bedienung. …

SMS: Handys senden Ihre Nummer mit.
Achim Günter
Computer

SMS senden ohne Nummer - so geht's

Sicherlich gibt es manchmal nachvollziehbare Gründe, eine SMS zu senden ohne dass die eigene Nummer übermittelt werden soll.

Handy ausgeliehen? Unerwünschte Rufnummer-Weitergabe verhindern.
Regina Jakob
Handy

Beim HTC die Nummer unterdrücken - Schrittfolge

Damit Ihre Nummer nicht bei jedem x-beliebigen Menschen landet, ist es sinnvoll bei einigen Personen oder Firmen, die eigene Nummer zu unterdrücken. Gründe um die eigene …

Schon gesehen?

Rufnummer unterdrücken - so geht's
Lasse Schmidt
Handy

Rufnummer unterdrücken - so geht's

Nicht immer, wenn man eine Person anruft, möchte man auch gleichzeitig seine Rufnummer übermitteln. Doch dagegen kann man etwas tun. So unterdrücken Sie Ihre Rufnummer.

Handy - Guthaben über Festnetz aufladen
Markus Eckert
Handy

Handy - Guthaben über Festnetz aufladen

Ein Handy auf Guthabenbasis hat den Vorteil, dass Sie keine Grundgebühren bezahlen müssen und damit keine laufenden Kosten haben. Sie können neues Guthaben nicht nur über eine …

Blackberry - Nummer unterdrücken geht so
Yvonne Weber
Handy

Blackberry - Nummer unterdrücken geht so

Das Blackberry gehört zu den beliebtesten Handys von Geschäftsleuten, die beruflich häufig unterwegs sind. Das liegt an den diversen Zusatzfunktionen des Gerätes. Ein winziges …

Das könnte sie auch interessieren

Wi-Fi-Funktion - so stellt man sie am iPhone ein
Gastautor
Internet

Wi-Fi-Funktion - so stellt man sie am iPhone ein

Das iPhone ist ein Smartphone der Firma Apple. Es zeichnet sich durch eine Vielzahl von Funktionen aus und durch die Möglichkeit, das mobile Internet schnell und einfach zu …

Im Apple Store iPhone tauschen - so geht's
Tobias Gawrisch
Handy

Im Apple Store iPhone tauschen - so geht's

Der Apple Store ist der offizielle Anlaufpunkt für alle Fragen und Reparaturaufträge zu Ihren Apple Geräten wie dem iPhone. Dort können Sie Ihr Gerät auch tauschen, falls es …

SMS lassen sich auch an Wegwerf-Handynummern versenden.
Leon Schwarz
Handy

Wegwerf-Handynummer nutzen - so geht's

Hin und wieder kann sich eine Wegwerf-Handynummer, also eine Nummer, die für den Empfang einer SMS nur zeitlich begrenzte Gültigkeit aufweist, als sehr vorteilhaft erweisen.