Alle ThemenSuche
powered by

Ein trägerloses Top schnell selber nähen

Mit ein paar Tricks und dieser Anleitung, können Sie ein trägerloses Top ganz leicht selber nähen. Wichtig ist nur, ein paar Dinge zu beachten, damit es passt und nicht verrutscht.

Weiterlesen

Was Sie benötigen:

  • Stoff (Stretch oder Jersey)
  • Maßband
  • Nähseide
  • Gummiband

Ein trägerloses Top zu nähen ist wirklich ein Kinderspiel. Diese Anleitung ist sehr einfach, so dass auch Anfänger ein trägerloses Top selber anfertigen können.

Anleitung: Ein trägerloses Top nähen

  1. Messen Sie mit dem Maßband zunächst den Umfang über der Brust. Führen Sie das Maßband dafür unter den Achseln durch, über den Rücken und nach vorne.
  2. Jetzt messen Sie die Länge von den Achseln bis zur Hüfte oder Taille. Es empfiehlt sich, bis zur Hüfte zu messen, da damit das Top nicht zu kurz wird.
  3. Das sind die Maße für die Länge und Breite, nach denen Sie den Stoff zuschneiden.
  4. Der Stoff sollte sehr dehnbar sein, am besten eignet sich Jersey, Stretch oder dehnbarer Wollstoff.
  5. Schneiden Sie den Stoff nach Ihren Maßen zu. Es muss ein rechteckiges Stück werden. Geben Sie beim Umfang bitte noch ca. 2,5 cm zu für die Naht.
  6. Genäht wird immer auf "Links" das heißt, mit der Innenseite nach außen.
  7. Nähen Sie den Stoff für das trägerlose Top an der Längsseite zusammen. Verwenden Sie dafür an Ihrer Nähmaschine den Overlockstich.
  8. Diese Naht ist in der Mitte der Rückseite des trägerlosen Tops. 

Den Gummizug für ein trägerloses Top nähen

  1. Damit es auch gut hält und nicht verrutscht, wird ein Gummizug eingearbeitet.
  2. Dafür nähen Sie an der Oberseite einen Tunnelzug, der etwas breiter als das Gummiband ist, und lassen die Naht 1 cm weit offen.
  3. Den Gummi schneiden Sie bitte noch nicht zu, damit Sie ihn noch anpassen können, falls es zu eng oder zu weit ist.
  4. Ziehen Sie den Gummi mithilfe einer Sicherheitsnadel durch den Tunnel und verknoten ihn erst mal an den Enden.
  5. Probieren Sie das trägerlose Top an. Wenn es weder rutscht noch Sie einschnürt, ist es perfekt.
  6. Jetzt wird der Gummi an den Enden abgeschnitten und der Knoten richtig festgezogen.
  7. Nähen Sie die offene Stelle am Tunnelzug zu.
  8. Jetzt nur noch das Top am Saum nach innen umnähen (evtl. zweimal, dann sieht es ordentlicher aus) und schon können Sie es anziehen. 

Tipps für ein trägerloses Top

  • Wer gerne näht, kann ein trägerloses Top selbstverständlich auch aus zwei Teilen (Vorder- und Rückseite) anfertigen und mit Rüschen oder Bändern verzieren.
  • Es ist immer gut, die Nähte zuerst nur zu heften, das bedeutet, mit der Hand in einfachen Stichen zu nähen. So kann man es anprobieren und zur Not die Nähte schnell wieder auftrennen.
  • Die Nähseide sollte in der gleichen Farbe wie der Stoff sein, kann aber auch als optisches Highlight einen farblichen Kontrast bilden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Löcher in Jeans flicken - so klappt es
Manuela Träger

Löcher in Jeans flicken - so klappt es

Ihre Jeans hat Löcher? Dann müssen Sie diese zum Glück nicht wegwerfen, denn Sie können diese Jeans auch flicken. Ob Sie dies normal oder kreativ durchführen, bleibt Ihnen selbst überlassen.

Ein Dreieckstuch nähen - so geht´s
Laura Klemke

Ein Dreieckstuch nähen - so geht's

Ein Dreieckstuch ist ein schönes Accessoire. Nähen Sie sich selbst eins und gestalten Sie es ganz persönlich und kreativ.

Reissverschluss reparieren - Anleitung
Fanni Schmidt

Reissverschluss reparieren - Anleitung

Wenn ein Reissverschluss nicht mehr richtig schließen will, ist meist das ganze Kleidungsstück oder die viel genutzte Reisetasche unbrauchbar. Doch nicht immer ist es nötig den …

Ähnliche Artikel

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung
Maren Sandmann

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Nähen lernen - Anfängerübungen
Anne Leibl

Nähen lernen - Anfängerübungen

Nähen mit der Nähmaschine ist längst nicht mehr nur etwas für ältere Damen. Besonders jungen Leuten macht das Nähen von Mode und raffinierten Accessoires viel Spaß. Nähen zu …

Reissverschluss reparieren - Anleitung
Fanni Schmidt

Reissverschluss reparieren - Anleitung

Wenn ein Reissverschluss nicht mehr richtig schließen will, ist meist das ganze Kleidungsstück oder die viel genutzte Reisetasche unbrauchbar. Doch nicht immer ist es nötig den …

Puppenkleider selber nähen - Anleitung
Manuela Bauer

Puppenkleider selber nähen - Anleitung

Puppenkleider sind recht teuer und passen immer nur einem bestimmten Puppentyp. Puppenkleider können Sie selber nähen. Nähen Sie einfach für jede Puppe eine individuelle …

Schlumpfmützen für Fasching nähen - Anleitung
Manuela Bauer

Schlumpfmützen für Fasching nähen - Anleitung

Eine Schlumpfmütze ist für den Karneval und den Fasching schnell genäht. Einfach ist es, wenn Sie ein Schnittmuster haben. Aber auch ohne fertiges Schnittmuster ist es kein …

Ein Top ist schnell genäht.
Viktoria Ilin

Sommerliches Top nähen - so geht's

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wer sich nicht immer wieder ein neues Top leisten will oder kann, dem wird hier eine gute und schnelle Alternative vorgestellt: ein Top …

Egal ob für Männer oder Frauen - Hopperkleidung ist schnell selbst gemacht.
Sabrina Friedrich

Hopper-Kleidung selber machen - so gelingt ein Shirt

Die Kleidung der Hiphop-Szene ist durch großzügige Schnitte und stylische Aufdrucke gekennzeichnet. Besonders individuell wird es, wenn Sie Hopper-Kleidung selbst nähen. Dies …

Schon gesehen?

Eine Tasche selber nähen - Anleitung zum Gestalten
Nora D. Augustin

Eine Tasche selber nähen - Anleitung zum Gestalten

Klassisch und praktisch ist die geräumige Umhängetasche. Eleganter sieht allerdings eine Henkeltasche aus, die Sie entfernt vom Körper tragen können. Viele modische Taschen …

Stoffhose selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Stoffhose selber nähen - Anleitung

Eine Stoffhose ist ein Kleidungsstück, das man immer brauchen kann. Zudem gibt es sehr einfach zu nähende Stoffhosen, man kann sich also daran allgemein üben.

Reissverschluss reparieren - Anleitung
Fanni Schmidt

Reissverschluss reparieren - Anleitung

Wenn ein Reissverschluss nicht mehr richtig schließen will, ist meist das ganze Kleidungsstück oder die viel genutzte Reisetasche unbrauchbar. Doch nicht immer ist es nötig den …

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Kreativ durch den Advent: So basteln Sie Ihren eigenen Adventskalender!
Alexandra Riebow

Adventskalender selber basteln - Anleitung

Adventskalender sind nicht nur für Kinder ein tolles Geschenk. Hinter jedem Türchen, verbirgt sich eine kleine Überraschung - Ganze 24 Tage lang bis das Christkind vor der Tür …