Alle Kategorien
Suche

Ein anderes Wort für Zeichenerklärung - Hinweise

Manchmal suchen Sie vielleicht eine bestimmte Bezeichnung, der Ihnen aber partout nicht einfallen will oder Sie benötigen ein passendes Synonym, also ein anderes Wort, um etwas zu umschreiben. Für den Begriff „Zeichenerklärung“ gibt es dabei sogar mehrere alternative Namen, die Sie je nach Kontext unterschiedlich verwenden können.

Symbole müssen gut erklärt werden.
Symbole müssen gut erklärt werden.

Eine Zeichenerklärung wird in vielen Bereichen benötigt. Hier werden Symbole, verwendete Piktogramme oder sonstige Zeichen erläutert, damit der Leser eines Textes, einer ganzen Arbeit oder der Betrachter eines Bildes bzw. einer Karte auch weiß, was die entsprechenden Symbole bedeuten.

Wo kommen Zeichenerklärungen vor?

Eine Zeichenerklärung kann überall dort zum Einsatz kommen, wo Abbildungen oder Illustrationen eine Rolle spielen und dabei bestimmte Symbole oder Zeichen verwendet werden. Manche Piktogramme (z.B. ein kleines Herz oder Pfeile) sind weitgehend selbsterklärend. Etwas anderes ist es hingegen bei Symbolen, die einiger erklärender Worte bedürfen und daher noch einmal neben der eigentlichen Abbildung aufgelistet und in ihrer Bedeutung beschrieben werden.

  • Typischerweise kommen solche Erklärungen etwa bei Landkarten vor, denn diese enthalten meistens zahlreiche kleine Piktogramme, etwa für bestimmte Naturdenkmäler, Grenzmarkierungen oder anderes.
  • Gerade bei Karten, die nicht nur geografische Punkte, sondern auch Bodenschätze oder regionale Industrieschwerpunkte abbilden, kann so eine große Zahl an Zeichen zusammenkommen.
  • Genauso können Zeichenerklärungen mit Worten sinnvoll sein, wenn Sie in Diagrammen verschiedene Linien und Balken verwenden oder bei grafischen Abbildungen Symbole stellvertretend für Sachverhalte einsetzen.
  • Sogar Logos, die irgendwo abgebildet werden, sind nicht immer selbsterklärend, denn bei weniger bekannten Marken erschließt sich das dahinter stehende Unternehmen manchmal nicht.

Wie kann ein anderes Wort für Beschreibung lauten?

Den Begriff Zeichenerklärung können Sie natürlich immer verwenden, egal, in welchem Kontext Sie eine Erklärung für Symbole oder Piktogramme einsetzen möchten. Darüber hinaus gibt es aber noch andere geeignete Bezeichnungen.

  • Bei Landkarten ist ein mögliches anderes Wort die Legende. Diese fasst alle geografischen Elemente zusammen und erklärt, welche Bedeutung hinter den Zeichen steckt.
  • Manchmal können Sie ebenso den Begriff Bildunterschrift verwenden oder die Erläuterungen im Punkt Anmerkungen zusammenfassen. Das passt besonders dann gut, wenn Sie diese direkt unter einem Bild platzieren möchten. Bei Illustrationen ist es gerade in Hausarbeiten und Studienarbeiten üblich, diese Erklärungen unterhalb des Bildes zu schreiben.
  • Weiterhin können Sie aber auch die Worte Abkürzungen, Symbole, Symbolerklärung, Index, Erläuterungen, Abbildungsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis, Kennzeichen oder Zeichenübersicht verwenden. Diese umfassen etwas leicht anderes als die Zeichenerklärung, meinen aber Ähnliches.
Teilen: