Was Sie benötigen:
  • Eine gültige E-Mail-Adresse

Bei eBay eine Kleinanzeige aufgeben

Schon seit einer längeren Zeit bietet eBay neben den bekannten Onlineauktionen auch kostenlose Kleinanzeigen zum Verkauf von Artikeln aller Art von privat an.

  • Dieses Angebot wird durchaus auch von den Menschen gerne genutzt, um ihre Dinge zum Verkauf anzubieten.
  • Allerdings befinden sich unter den Anzeigen sehr häufig auch völlig veraltete Angebote, die längst nicht mehr aktuell sind.
  • Leider wird von den Leuten häufig vergessen, ihre Angebote nach einer gewissen Zeit oder nach dem Verkauf des angebotenen Artikels wieder zu löschen.
  • Dabei ist das Entfernen einer solchen Anzeige im Prinzip sehr einfach und schnell erledigt.
  • Sie sollten also dann, wenn Sie den Artikel aus irgendeinem Grund nicht mehr anbieten oder dieser bereits verkauft wurde, Ihr Angebot wieder herausnehmen bzw. löschen.

So können Sie das Verkaufsangebot wieder löschen

Das Entfernen einer eBay-Kleinanzeige funktioniert eigentlich noch einfacher als das Einstellen einer solchen.

  1. Nach dem Einstellen Ihrer Anzeige bekommen Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink zur Aktivierung des Angebots gesendet.
  2. Wenn Sie diesen Link anklicken, wird Ihr Angebot geöffnet. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Anzeige entweder zu bearbeiten, zu deaktivieren oder auch zu löschen.
  3. Im linken oberen Bereichsfenster unter der Überschrift "Ihre Kleinanzeige" finden Sie den Eintrag "löschen". Wenn Sie diesen Eintrag anklicken, wird Ihre Anzeige bei eBay nach einer entsprechenden Sicherheitsabfrage wieder gelöscht.

Sie sollten auf diese Weise diejenigen Anzeigen, die nicht mehr aktuell sind, entfernen.