Verrücktheiten, die Sie machen sollten, bevor Sie sterben

  • Es gibt eine Menge Dinge, die man tun sollte, bevor man stirbt. Schließlich kann es Sie heute oder morgen erwischen und Sie hatten nichts von Ihrem Aufenthalt auf dieser Erde. „Leben und genießen“ lautet dann die Devise. Je nachdem, welcher Typ Mensch Sie sind, gibt es eine reichhaltige Auswahl an Dingen, auf die man keinesfalls verzichten sollte. Vor allem die verrückten Dinge machen dabei den Reiz aus.
  • Steigen Sie auf die höchsten Gebäude der Welt und schauen Sie auf die kleinen Menschen dort unten. Sie werden diesen Anblick nie vergessen.
  • Werfen Sie einen Pfeil auf eine Landkarte und fahren Sie dort hin - egal, wo das ist. Das Abenteuer ruft nach Ihnen und Sie sollten dem Ruf folgen.
  • Machen Sie etwas, das Ihnen einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde bringt. Selbst, wenn es nur der Zeitrekord im Zähneputzen ist.
  • Lesen Sie alle wichtigen Bücher aller Zeiten und sehen Sie sich die bekanntesten Klassiker an. So können Sie mit Fug und Recht von sich behaupten, dass Sie etwas Bildung - wenn auch nur allgemein - genossen haben.
  • Verbringen Sie Weihnachten doch mal am Strand und ersparen Sie sich den Weihnachtsstress. Es ist doch viel schöner, wenn Sie gemütlich am Strand liegen, während sich andere Menschen vielleicht gerade streiten.
  • Fliegen Sie an die Orte, die Sie schon immer mal sehen wollten, und machen Sie dort Urlaub.
  • Ziehen Sie an einen Ort, an dem Sie gern möchten. Haben Sie den Mut, Althergebrachtes zu verlassen und neu anzufangen.

Allgemeine Dinge, die man tun sollte, bevor man stirbt

  • Auch der Nachlass sollte geregelt sein. Setzen Sie Ihr Testament rechtzeitig auf und hinterlegen Sie es beim Amtsgericht. So wissen Sie Ihre Angehörigen versorgt.
  • Wenn Sie besondere Anforderungen an Ihre Beerdigung haben, ist es hilfreich, schriftlich festzuhalten, wie und wo Sie beerdigt werden möchten.
  • Wahlweise können Sie bereits Ihre Grabstätte auswählen und kaufen. Sprechen Sie allerdings vorher mit Ihren Angehörigen darüber. Es ist nicht schön, nach Ihrem Tod neben der Trauer auch noch mit Entscheidungen konfrontiert zu werden, die vielleicht das ganze Leben der Hinterbliebenen durcheinander werfen.

Von all den Dingen, die man tun sollte, bevor man stirbt, ist es am Wichtigsten, überhaupt zu leben, als wäre es der letzte Tag.