Alle Kategorien
Suche

DHL-Retoure - so schicken Sie Pakete zurück

Pakete zurückzuschicken ist mit der DHL-Retoure sehr leicht. Man benötigt nur einen Retourenaufkleber und schon kann es losgehen.

DHL-Retouren eignen sich für Pakete.
DHL-Retouren eignen sich für Pakete.

Was Sie benötigen:

  • Paketklebeband
  • Versandkarton
  • Retourenaufkleber

Paket für die Retoure vorbereiten

Wollen Sie eine Retoure mit DHL für Sie kostenlos verschicken, sollten Sie das Paket zunächst gut vorbereiten.

  1. Verpacken Sie die Ware am besten im Originalkarton, und zwar so, dass beim Transport nichts zerstört werden kann.
  2. Fügen Sie den Lieferschein oder einen Retourenschein dem Karton bei. Auf diesem vermerken Sie, was Sie zurückschicken und in welcher Anzahl. Für die Zuordnung der Retoure ist dies besonders wichtig für den Empfänger.
  3. Verkleben Sie den Karton gut mit Paketklebeband, sodass er sich nicht selbstständig öffnen kann.
  4. Kleben Sie einen Retourenaufkleber von DHL über den ursprünglichen, an Sie gerichteten Adressaufkleber.
  5. Haben Sie bei Ihrer Ware keinen Retourenaufkleber mitgeliefert bekommen, wenden Sie sich an den Händler und lassen sich, z. B. per E-Mail, einen zuschicken.

Wenn Sie eine DHL-Retoure verschicken wollen, ist es besonders wichtig, dass Sie den Retourenaufkleber verwenden. Zahlen Sie selbst zunächst ein Porto, ist es oft schwierig, dieses zurückerstattet zu bekommen.

Paket bei DHL abgeben

  • Das mit dem Retourenaufkleber versehene und gut verpackte Paket können Sie bei einer DHL-Filiale abgeben.
  • Lassen Sie sich den Paketschein geben, auf dem auch die Sendungsnummer draufsteht. So haben Sie einen Beweis, dass Sie das Paket auch tatsächlich abgegeben haben.
  • Alternativ können Sie Ihre Retoure auch an einen DHL-Mitarbeiter abgeben, der Ihnen Ihre Pakete liefert. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie ein großes Paket zurückschicken wollen und Ihre nächste DHL-Filiale weit entfernt ist. Auch hier sollten Sie sich unbedingt den Paketschein geben lassen.
Teilen: