Alle ThemenSuche
powered by

Den eigenen DJ-Namen erstellen - so funktioniert's

Sind Sie zukünftig professionell als DJ tätig, wollen Sie sich mit Sicherheit einen passenden Namen zulegen, der Ihrer Tätigkeit angemessen ist. Wie Sie einen geeigneten DJ-Namen selbst erstellen könnten, soll hier erläutert werden.

Weiterlesen

Der DJ in seinem Element.
Der DJ in seinem Element. © Kigoo Images / Pixelio

DJs und DJanes - der Name als Aushängeschild

  • Wie bei jedem anderen Künstler in der Musikwelt ist es auch hier wichtig, sich wortwörtlich einen eigenen Namen zu machen. Passt der Name zum jeweiligen DJ, so wirkt das gesamte Auftreten direkt authentischer und die komplette musikalische Produktion erscheint wie "aus einem Guss". Umso wichtiger ist es also, sich bei dem Erstellen des eigenen DJ-Namens ausreichend Gedanken zu machen.
  • Achten Sie bei der Wahl Ihres Namens, den Sie als DJ oder DJane tragen wollen, darauf, dass der Name für eine längere Zeit ausgerichtet ist und in seinem Sinn und seiner Bedeutung auch über einen größeren Zeitraum aktuelle Bedeutung haben sollte. Beziehen Sie Ihren DJ-Namen daher am besten auf abstraktere Konzepte und nicht auf konkrete Ereignisse.

Was Sie beim Erstellen Ihres DJ-Namens beachten müssen

  • Zunächst seien Sie sich darüber im Klaren, dass Sie einen Namen wählen, der noch von keinem anderen DJ bzw. Musiker verwendet wird. Wäre dies der Fall, könnte Sie der betreffende Künstler dazu auffordern, den Namen zu wechseln. Die Kontinuität Ihrer Arbeit unter einem stets gleichen Namen wäre also nicht mehr gegeben. Dies sollten Sie also beim Erstellen Ihres Pseudonyms unbedingt beachten.
  • Es ist abhängig von der jeweiligen Musikrichtung, die Sie aufzulegen gedenken, welchen DJ-Namen Sie sich geben wollen. Sind Sie in der Industrial-/ Gothic-Szene aktiv, so erstellen Sie am besten einen Namen, der zwar düster und vielleicht sogar endzeitlich klingt, sich jedoch nicht zu sehr dem Klischee hingibt. Einen DJ-Namen wie etwa "DJ Crowley" würde man wahrscheinlich als authentischer empfinden als einen "DJ Darkness".
  • Wenn es Ihnen überhaupt nicht gelingen will Ihren eigenen DJ-Namen zu erstellen, so können Sie einen von mehreren entsprechenden Namensgeneratoren im Internet bemühen. Eine Internetsuchanfrage mit geeigneten Begriffen wie "DJ Namensgenerator" (ohne Anführungszeichen) wird Ihnen mit Sicherheit passende Ergebnisse liefern. Die besten Resultate wird aber weiterhin Ihre eigene Fantasie liefern.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht´s
Lasse Schmidt
Freizeit

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht's

Wer sich kein eigenes Klavier kaufen möchte, aber trotzdem zuhause trainieren möchte, der kann dieses Problem dank des Internets lösen. Sie können ganz einfach online Piano …

Musiknoten lesen lernen - so geht´s
Janet Hartung
Freizeit

Musiknoten lesen lernen - so geht's

Grundsätzlich kann jeder ohne Vorkenntnisse Noten lesen lernen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel die Teilnahme an einem Lernkurs bei Musik- und …

Ähnliche Artikel

Kostenlose Software für Hobby-DJs
Kevin Höbig
Computer

Alternative zu Virtual DJ Pro nutzen

"Virtual DJ Pro" gehört zu den besten und beliebtesten DJ-Programmen und richtet sich vor allem an professionelle DJs oder ambitionierte Hobby-DJs. Falls Sie nach einer …

Machen Sie eine DJ-Ausbildung und erfüllen Sie sich Ihren Traum.
Anne Pinus
Beruf

DJ-Ausbildung - so erlernen Sie Ihren Traumjob

Ob Kindheitstraum, spätere Leidenschaft oder Talent für den richtigen Beat? Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch einer DJ-Ausbildung und erlernen Sie Ihren Traumberuf.

DJs haben ein gutes Rhythmusgefühl.
Karl M. Lund
Beruf

Wie kann ich lernen DJ zu werden?

DJ gehörte, zumindest unter Jugendlichen, bis vor einigen Jahren zu den Trendberufen. Viele sehen heute die Berufschancen und Möglichkeiten dieses Berufes etwas nüchterner. …

Ein Mac lässt sich mit der passenden Software zum Auflegen und Mixen von Musik nutzen.
Kevin Höbig
Computer

DJ-Programm für den Mac - nützliche Hinweise

Falls Sie in Zukunft Ihren Mac nutzen möchten, um als DJ aufzutreten, benötige Sie eine passenden Software, mit der Sie Ihre Musik effektvoll auflegen bzw. mixen können. Je …

Der Pioneer DDJ-T1 ist der perfekte Einsteiger-Mixer.
Simon Scheuring
Unterhaltungselektronik

Pioneer DDJ-T1 - Hinweise

Viele Profi-DJs setzen in Clubs auf hochmoderne Mixer - doch wie viele davon haben die gleichen teuren Geräte auch zuhause bei sich stehen? Nicht alle - viele Anwender schaffen …

Schon gesehen?

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Das könnte sie auch interessieren

Minijobber haben wie andere Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub!
Britta Jones
Beruf

Minijob: Urlaub berechnen - so geht's

Gehen Sie einem Minijob nach und fragen sich, wie Sie mit diesem Minijob Ihren Urlaub richtig berechnen? Das ist ganz einfach. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und befolgen …