Alle ThemenSuche
powered by

Das Gehalt einer Verkäuferin im Einzelhandel - so viel können Sie verdienen

Wenn man sich auf eine Stelle im Handel bewirbt, sollte man sich vorab bereits über das branchenübliche Gehalt einer Verkäuferin im Einzelhandel genau erkundigen.

Weiterlesen

Wie viel verdient eine Verkäuferin im Einzelhandel?
Wie viel verdient eine Verkäuferin im Einzelhandel?

Für das Gehalt einer Verkäuferin im Einzelhandel gibt es zwar genaue Tabellen bei den Gewerkschaften, trotzdem liegt es bei den einzelnen Firmen, wie viel diese jeweils bezahlen möchten. Um nicht mit einem Hungerlohn von weniger als 5 Euro die Stunde brutto abgespeist zu werden, ist es wichtig, sich umfassend über Ihre Verdienstmöglichkeiten zu informieren.

Tarife im Einzelhandel

Früher war es ganz normal, dass Firmen mit ihren Angestellten Tarifverträge abschlossen. Das hat sich die letzten Jahre drastisch geändert, sodass auch im Verkauf immer weniger Mitarbeiter das Glück haben, einen Tarifvertrag und die damit verbundenen Rechte zu bekommen. Erkundigen Sie sich also immer vor Vertragsabschluss, ob sich Ihr Gehalt nach dem aktuellen Tarif richtet.

  • Die Tariflöhne für eine Verkäuferin im Einzelhandel ändern sich sehr häufig, da die Verbände immer mal wieder kleine Erhöhungen aushandeln.
  • Auch unterscheiden sie sich in den einzelnen Bundesländern.
  • Es kommt auch sehr oft darauf an, ob Sie den Beruf erlernt haben oder aus einer anderen Branche in den Einzelhandel wechseln möchten.
  • Dann richtet sich der Tarif nach Ihrem Alter bzw. bisherigen Berufsjahren in eben dieser Branche.
  • Ein konkretes Beispiel: Angenommen, Sie sind gelernte Verkäuferin und bewerben sich für eine Vollzeitstelle im Einzelhandel, die eine abgeschlossene Berufsausbildung verlangt. Im 1. - 4. Berufsjahr sollte Ihr Gehalt ca. 1.771 Euro brutto betragen. (Diese Angaben galten laut ver.di für das Jahr 2012  im Bundesland Sachsen.)
  • Handelt es sich bei der Stelle um eine Hilfsarbeitertätigkeit, für die keine Berufsausbildung nötig ist, dann dürften Sie höchstens mit 1.520 Euro brutto rechnen. 
  • Diese Zahlen sind aber nur als Anhaltspunkte zu sehen, da sie sich in jedem Bundesland unterscheiden. Für genauere Informationen fragen Sie am besten bei der Gewerkschaft ver.di nach.
  • Je mehr Berufsjahre Sie bereits vorweisen können, umso höher fällt auch Ihre Bezahlung aus - aber nur, wenn Sie einen Tarifvertrag abschließen konnten oder die Firma ihre Angestellten gut zahlt.

Gehalt einer Verkäuferin ohne Tarifvertrag

Ohne Tarifvertrag könnte es sein, dass Ihr zukünftiges Einkommen niedriger ausfällt, als von den Gewerkschaften ausgehandelt, und Sie auch auf andere Ansprüche verzichten müssen.

  • Ein Gehalt von weniger als 1.000 Euro brutto für eine Vollzeittätigkeit als Verkäuferin wäre entschieden zu wenig - schließlich werden noch Steuern und Sozialabgaben abgezogen.
  • Falls Sie beim Monatsgehalt etwas unsicher sind, fragen Sie die Firma am besten nach dem Stundenlohn (immer brutto) und rechnen Sie das auf Ihre bevorstehenden Arbeitsstunden um.
  • Manche Firmen schlagen auch gar keinen Betrag vor, sie fragen stattdessen die Bewerber/innen, welche Vorstellungen sie denn hätten. Bei dieser Formulierung sollten Sie sich aber auf die Zunge beißen und es vermeiden, mit einem Scherz zu antworten, wie: "Ach, vorstellen kann ich mir viel - so eine Million pro Jahr hätte ich gerne."
  • Bleiben Sie stattdessen realistisch, aber übertreiben Sie es nicht mit der Bescheidenheit - Sie könnten stattdessen mitteilen, dass sich Ihre Vorstellung nach den aktuellen Tarifen richtet. 
  • Eine Ausnahme stellt ein großer bekannter Discounter dar. Diese Supermarktkette bezahlt ihre Mitarbeiter/innen bekanntlich überdurchschnittlich gut, verlangt dafür natürlich auch eine entsprechende Leistung. Hier können Sie mit wenigen Arbeitsstunden ein gutes Gehalt verdienen, das sogar über den normalen Tarifen liegt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie
Reingard Syring
Beruf

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie

Haben Sie in Ihrem Arbeitsvertrag bezüglich der monatlichen Arbeitszeit die Gesamtanzahl der monatlichen Arbeitstunden anstelle der wöchtlichen Arbeitsstunden stehen? Dann …

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's
Viktor Peters
Freizeit

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's

Zahlreiche Dienste im Internet ersetzen herkömmliche Methoden für die Kommunikation. So wird z.B. die Terminabsprache komfortabel über das Web mit dem Dienst Doodle ermöglicht, …

Wie binde ich eine Krawatte?
Annika Schönstädt
Beruf

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Die richtigen Argumente bringen mehr Gehalt.
Manuela Käselau
Beruf

Als Physiotherapeut Gehalt richtig verhandeln

Physiotherapeut zu sein, ist ein schöner Beruf, leider jedoch nicht gut bezahlt. Es gibt aber einige Möglichkeiten, sein Gehalt zu erhöhen, wenn man weiß, welches die Argumente …

Eine Industriekauffrau bekommt während der Ausbildung ein breites Wissen und ein gutes Gehalt.
Jana Kühnler
Beruf

Ausbildung und Gehalt einer Industriekauffrau

Die Industriekauffrau hat ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Während der Ausbildung werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt und auch das Gehalt ist recht hoch.

Die Tarife in der Stahlindustrie
Andrea Nittel-Neubert
Finanzen

IGM-Tarife - Übersicht

Die Tarife der IGM (IG Metall) gelten für verschiedene Handwerksberufe, etwa die Elektriker und die metallverarbeitende Industrie, die Textilherstellung und auch Angestellte in …

Schon gesehen?

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie
Reingard Syring
Beruf

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie

Haben Sie in Ihrem Arbeitsvertrag bezüglich der monatlichen Arbeitszeit die Gesamtanzahl der monatlichen Arbeitstunden anstelle der wöchtlichen Arbeitsstunden stehen? Dann …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Erfolgreiche Berufsfindung durch Praktika und Eignungstests.
Klothilde Brauchle
Beruf

Berufsfindung - so geht`s heute

Als Schulabgänger interessieren Sie sich sicherlich schon längst für die Berufswelt. Sie können sich nicht früh genug mit dem Thema der Berufsfindung auseinandersetzen, zumal …

Hoteltester ist der Traumjob vieler Schulabgänger.
Sebastian Pekrul
Beruf

Hoteltester-Job - so bekommt man ihn

Der Beruf Hoteltester ist der Traumjob vieler junger Leute, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben. Für die meisten wird dieser Traum allerdings nie Wirklichkeit, da es …