Alle Kategorien
Suche

Coca Cola und Alkohol - 2 leckere Rezepte

Das Kultgetränk Coca Cola schmeckt nicht nur erfrischend, sondern kann auch dazu verwendet werden, um alkoholische Getränke zu kreieren. Probieren Sie es zum Beispiel mal anhand einer Bowle oder an einem Longdrink aus.

Mit Coca Cola können Sie leckere Cocktails zubereiten.
Mit Coca Cola können Sie leckere Cocktails zubereiten.

Zutaten:

  • für das 1. Rezept:
  • 150 ml Coa Cola
  • 1 Flasche Pils
  • 500 ml Baccardi Breezer - Rum & Orange
  • 100 ml Sangria
  • 1 Tasse Eierlikör
  • 50 ml Apfelsaft, eventuell auch etwas mehr
  • eventuell Mineralwasser
  • für das 2. Rezept:
  • 2 cl Pfirsichlikör
  • 10 cl Coca Cola
  • 2 cl Wodka
  • 1 Limettenzeste oder Zitronenzeste

Eine Bowle mit Coca Cola und Alkohol zubereiten

Aus Coca Cola und verschiedenen alkoholischen Getränken können Sie ganz einfach eine leckere Bowle zubereiten. Die Bowle können Sie dann zum Beispiel an Grillfesten servieren.

  1. Schütten Sie für die Bowle als Erstes die Coca Cola in ein Bowlegefäß.
  2. Anschließend können Sie nun auch ganz langsam das Bier zusammen mit dem Bacardi Breezer in das Bowlegefäß fließen lassen. Aufgrund des Kohlensäuregehaltes kann es etwas schäumen.
  3. Des Weiteren müssen Sie danach noch die letzten beiden alkoholischen Getränke hinzufügen. Das heißt, Sie müssen langsam den Sangria und den Eierlikör dazugießen.
  4. Erst zum Schluss wird das weitere alkoholfreie Getränk, nämlich der Apfelsaft zu der Bowle gegeben.
  5. Schmecken Sie nach dem Hinzufügen des Apfelsaftes die Bowle ab. Sollte sie Ihnen zu viel Alkohol enthalten, können Sie entweder noch Coca Cola, Apfelsaft oder Mineralwasser dazugeben.

Ein alkoholisches Getränk mit Coca Cola mixen

Mit Coca Cola können Sie auch ein erfrischendes alkoholisches Getränk mischen:

  1. Geben Sie für das alkoholische Getränk zuerst ein paar Eiswürfel in Ihr Glas, damit das Getränk kühl bleibt und somit schön erfrischend wirkt.
  2. Anschließend können Sie über die Eiswürfel die Coca Cola schütten.
  3. Als Nächstes folgen dann Getränke mit Alkohol, also der Wodka und der Pfirsichlikör.
  4. Zum Schluss können Sie das Getränk noch ein wenig mehr erfrischender zubereiten, indem Sie eine Limettenzeste über dem Glas ausdrücken und diese danach mit ins Glas geben. Wahlweise können Sie auch eine Zitronenzeste verwenden.
  5. Für die Dekoration können Sie auch noch eine Limettenspalte auf den Glasrand setzen.
Teilen: