Alle Kategorien
Suche

Camouflage: Wasserfest schminken - so geht's

Wenn Sie Probleme mit Hautunreinheiten oder Pigmentflecken haben, dann kann wasserfeste Camouflage wirklich wahre Wunder bewirken. Schnell sind die unliebsamen Stellen dann damit bedeckt.

Wasserfeste Camouflage kaschiert Makel.
Wasserfeste Camouflage kaschiert Makel.

Was Sie benötigen:

  • Reinigungsprodukte
  • Pflegeprodukte
  • wasserfeste Camouflage

Haben Sie Lust, schwimmen zu gehen oder aber wollen Sie ein schönes Event besuchen, welches über mehrere Stunden hinweg andauert? Und Sie möchten darüber hinaus dabei gut gestylt aussehen und keinen Makel aufweisen? Dann kann wasserfeste Camouflage die eine oder andere unschöne Stelle, welche Sie beispielsweise aufgrund von Hautunreinheiten, Pigmentflecken oder Besenreisern abdecken möchten, im Nu verschwinden lassen und korrigieren.

Wasserfeste Camouflage zum Kaschieren einsetzen

  1. Damit wasserfeste Camouflage alle unschönen Stellen, welche Sie abdecken möchten, direkt unsichtbar erscheinen lässt, sollten Sie vorab die Haut mit guten Reinigungsprodukten behandeln, welche auf Ihren Hauttypen zugeschnitten wurden, und anschließend auch eine dementsprechende Tagespflege einsetzen.
  2. Wasserfeste Camouflage eignet sich beispielsweise für das Gesicht, aber auch für andere Körperstellen (wie für die Extremitäten, den Hals, das Dekolleté, etc.). Achten Sie allerdings darauf, hochwertigen Camouflage zu erwerben, welche Sie unter anderem auch in Parfümerien und Apotheken erhalten. Es gibt auch Camouflage-Sticks von diversen Firmen erhältlich, welcher das Auftragen erleichtert und selbst die kleinsten Hautunregelmäßigkeiten unsichtbar macht.
  3. Ist die Haut, auf welcher Sie wasserfeste Camouflage auftragen möchten, gereinigt und mit den entsprechenden Pflegeprodukten versorgt, dann können Sie nun das Abdeckprodukt zum Einsatz bringen und es auf die Hautpartien auftragen, welche Sie ebenmäßig und schön erscheinen lassen möchten. Nach dem Auftragen ist darüber hinaus auch noch ein leichtes Vertupfen mit den Fingerspitzen erforderlich, sodass sich der wasserfeste Camouflage-Artikel  richtig verteilt und nicht zu dick aufgetragen wirkt.
  4. Sofern Sie das Abdeckprodukt im Gesicht auftragen, können Sie nun - wie gewohnt - Ihr Tages-Make-up anwenden und es gleichmäßig verteilen. Danach sollten Sie einen Puder wählen, welcher Ihrem Teint entspricht, um auch das Make-up zu fixieren. Falls Sie schwimmen gehen möchten, empfiehlt sich darüber hinaus wasserfeste Mascara und wasserfester Lidschatten.
Teilen: