Alle ThemenSuche
powered by

Brief mit Zusatzleistung - worauf Sie bei Nachnahmesendungen achten sollten

Die Post bietet bei Briefen verschiedene Zusatzleistungen an, zum Beispiel eine Nachnahmesendung. Wozu brauchen Sie Briefe mit Zusatzleistung und auf was müssen Sie achten?

Weiterlesen

So bekommen Sie sicher Ihr Geld.
So bekommen Sie sicher Ihr Geld.

Wissenswertes über Briefe mit Zusatzleistungen

  • Alle Zusatzleistungen werden zuzüglich zum Porto berechnet, es ist nicht möglich die Zusatzleistung ohne Porto für eine Sendung zubekommen. Sie können eine Postkarte oder einen Standard-, Kompakt-, Groß- bzw. Maxibrief mit der Zusatzleistung Nachnahme versenden.
  • Wenn Sie innerhalb von Deutschland versenden, können Sie die Leistung Nachnahme und Einschreiben nicht verbinden, bei einer Zustellung ins Ausland ist dies aber möglich.
  • Der Höchstbetrag, den Sie per Nachnahme in Deutschland einziehen können, ist 1.600 €, im Ausland ist das je nach Zielland anders geregelt. Beachten Sie, dass der Versand des Briefes nicht versichert ist. Geht der Brief verloren, bekommen Sie diesen nicht ersetzt. Geht bei der Überweisung an Sie etwas schief, bekommen Sie aber Ersatz. Sie können den Status der Sendung online verfolgen.
  • Sie müssen ein deutsches Konto haben, auf dass der Nachnahmebetrag überwiesen werden kann, der Empfänger zahlt mit Bargeld beim Postboten oder mit EC-Karte, wenn er die Sendung bei einer Poststelle abholt.
  • Sie können ein Nachnahme-Set in jeder Filiale der Deutschen Post und in der eFiliale bekommen oder sich die Nachnahmemarke online selbst erstellen. Jedes Nachnahme-Set besteht aus der Nachnahme-Marke und dem Inkasso-Beleg. Tragen Sie auf der Nachnahme-Marke den Betrag ein, den Sie vom Empfänger haben wollen plus 2 € Übermittlungsgebühr für das Geld. Diese Marke kleben Sie neben das Adressfeld der Sendung. Den Inkassobeleg füllen Sie mit Ihren Kontodaten aus und dem Betrag, den Sie vom Empfänger zu bekommen haben. Außerdem ist noch eine Quittung dabei, mit der Sie den Weg der Sendung im Internet verfolgen können.
  • Insgesamt kostet diese Art von Brief mit Zusatzleistung zuzüglich zum Porto 2,40 € Nachnahmegebühr, die Sie in der Filiale zusammen mit dem Porto bezahlen müssen und 2,00 € für die Übermittlung des Geldes, die der Empfänger zusammen mit dem Nachnahmebetrag zahlen muss.
  • Bedenken Sie, dass Sie auf diese Art die Ware ohne Versicherung versenden, Sie also keine Möglichkeit haben, den Transport zu versichern. Sie können aber, statt eines Briefes mit Zusatzleistung, ein Paket per Nachnahme verschicken, das wäre bis 500 € versichert.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Hortensien trocknen - so geht´s richtig

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Anleitung - Insektenfalle bauen

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Wann eine formlose Bestätigung ausreicht.

Formlose Bestätigung - Beachtenswertes

Im Geschäftsbereich und im Beruf gibt es viele Situationen, in denen eine formlose Bestätigung von Nöten ist. Dabei handelt es sich um eine Art Empfangsbestätigung, die an …

Das Einwurfschreiben ist eine Alternative zum Einschreiben.

Einschreiben nicht abgeholt - was nun?

Ein Einschreiben wird persönlich zugestellt, da der Empfänger die Zusendung bestätigen muss. Wer nicht zu Hause ist, muss das Einschreiben bei der Post entgegennehmen. Doch was …

Gebühren für innerdeutsche Postsendungen können ganz unterschiedlich ausfallen.

Gebühren bei der Post - Hinweise

Auch wenn es Anfang 2013 eine leichte Erhöhung des Portos in wenigen Bereichen gab, so sind die Gebühren für innerdeutsche Postsendungen stabil. Dadurch können Sie relativ …

Wichtige Postsendungen als Einschreiben aufgeben

Bei der Post ein Einschreiben aufgeben

Wichtige Dokumente, die Sie mit der Post senden wollen, sollten Sie unbedingt als Einschreiben aufgeben. Dafür fällt zwar ein etwas höheres Porto an, aber die Sendung kann gut …

Wissen, wo sich der Brief gerade befindet

Einschreiben nachverfolgen - so geht's

Um Ihren Brief nachverfolgen zu können, benötigen Sie in erster Linie die Quittung des Einschreibens. Die Prozedur danach ist an sich relativ einfach zu meistern.

Schon gesehen?

Frankierter Rückumschlag - so wird's gemacht

Frankierter Rückumschlag - so wird's gemacht

Sie möchten sich bewerben und brauchen einen frankierten Rückumschlag? Oder möchten Sie Ihre Unterlagen gerne wieder zurückbekommen und suchen eine Möglichkeit, damit der …

Hortensien trocknen - so geht´s richtig

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Mehr Themen

Flugrost sorgt für Flecken auf dem Besteck.

Spülmaschine: Besteck läuft an? - Abhilfe

Kennen Sie das Problem, dass das Besteck in der Spülmaschine anläuft, anstatt schön sauber zu werden? Und das, obwohl das Besteck spülmaschinenfest ist? Dieses Phänomen taucht …

Wie mache ich Pappmaché?

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Ein weicher Schwamm hinterlässt keine Kratzer.

Ceranherd richtig reinigen - so geht's

Einen Ceranherd zu reinigen, ist etwas komplizierter als bei einem Herd mit normalen Herdplatten. Man muss gut aufpassen, dass man das Glas nicht verkratzt und dass es keine …