Enthält Ihr Postbrief etwas besonders Wichtiges und Sie denken über einen versicherten Versand nach, weil Sie davon schon einmal gehört haben, aber Sie wissen noch nichts Genaueres darüber, erhalten Sie hier einen ersten Überblick.

So ist der Postbrief versichert

  • Früher gab es den "Wertbrief National" der Deutschen Post. Dieser wurde zugunsten des DHL Express Briefes, der ähnliche Leistungen bietet, eingestellt.
  • Den DHL Express Brief gibt es derzeit ab 9,90 Euro für einen Brief bis 50 g, der am nächsten Werktag ausgeliefert wird und bis 500 Euro versichert ist. Aufpreise werden für höheres Gewicht, besonders schnelle Lieferung und höhere Versicherung bis 25.000 Euro erhoben. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf der  Produktseite von DHL. Sie sollten dabei auch unbedingt durchlesen, welche Wertgegenstände Sie versenden dürfen.
  • Für einen internationalen Postbrief bietet die Deutsche Post den "Wertbrief International" an. Dieser wird als Einschreiben international verschickt, ist aber zusätzlich versichert. Die Deutsche Post unterscheidet zwei Klassen von Wertgegenständen. Je nachdem, welcher Klasse der Inhalt des Briefes zuzuordnen ist, kann der Brief bis 500 Euro oder bis 5000 Euro versichert sein. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Produktseite der Deutschen Post, wo Sie auch Kontakt mit der Post aufnehmen können.
  • Beachten Sie, dass der Brief in der Regel nicht besonders gekennzeichnet sein darf, man also nicht auf den wertvollen Inhalt schließen können darf. Manchmal ist ein Versiegeln des Briefes nötig, wenn das Bestimmungsland dies erfordert.
  • Bargeld ist als Inhalt nicht erlaubt - bzw. wird nicht versichert.
  • Eine Beratung bei der Post ist sehr hilfreich, weil Sie eine Antwort auf Ihre konkreten Fragen bekommen. Am besten Sie halten folgende Informationen bereit: Was möchten Sie verschicken? Wie viel Gewicht hat die Sendung? Welchen Wert hat der Inhalt? Dann kann Ihnen der/die Postmitarbeiter/in den Preis nennen und erklären, wie der Brief versendet wird.

Das Verschicken eines versicherten Postbriefes ist etwas unübersichtlich, weil es verschiedene Regelungen zu beachten gibt und sich Vorschriften auch immer mal wieder ändern. Am Ende ist es aber gar nicht so schwer und die Post hilft Ihnen ja auch weiter.