Alle Kategorien
Suche

Braun-lila Haare - passende Kleidung zur Haarfarbe finden

Sie haben Ihre Haare in auffälligem Braun-lila gefärbt? Dann können Sie einige Farben besonders gut, andere wiederum gar nicht dazu kombinieren.

Auffällige Haarfarben sind immer ein Blickfang.
Auffällige Haarfarben sind immer ein Blickfang.

Braun-lila Haare: Was toll dazu aussieht

  • Wenn Sie auffälliges Haar haben, in diesem Fall in den Farben Braun und Lila, sieht es immer gut aus, Schwarz zu tragen. Schwarz hebt die Besonderheit der Haare noch hervor und lenkt den Blick darauf.
  • Auch braune und lilafarbene Kleidung können Sie natürlich dazu kombinieren, solange diese genau den Farbton Ihrer Haare trifft. Es ist nicht immer einfach, so etwas zu finden, aber wenn es gelingt, sieht es super aus.
  • Was sowieso immer geht, egal welche Farbe Ihre Haare haben, ist Jeans. Ein Jeanskleid im Sommer und ein Jeanshemd im Winter lassen Sie lässig und cool aussehen.
  • Eine ungewöhnliche, aber dennoch stimmige Optik erzielen Sie, wenn Sie zu Ihrem lila-braunen Haar die Farbe Senfgelb kombinieren, beispielsweise als Pullover oder Rock. Dazu können Sie dann wieder toll etwas Braunes tragen.

Welche Farben gar nicht passen

  • Wenn Ihr Haar braun-lila ist, dürfen Sie auf gar keinen Fall etwas tragen, das sich mit dem Lila beißt.
  • Dazu zählen knallige Farben wie Pink und Sonnengelb. Man würde dann gar nicht wissen, wo man zuerst hinschauen soll und wäre mit Ihrem Look völlig überfordert.
  • Auch Neonfarben sollten Sie in diesem Fall auf gar keinen Fall tragen, es gilt das Gleiche wie bei den knalligen Farben.
  • Vermeiden Sie es auch, Rosa zu Ihrer Haarfarbe zu kombinieren, denn sonst sehen Sie sehr kitschig aus.
  • Zu guter Letzt ist auch Weiß in Kombination mit Lila nie die richtige Wahl, denn sonst nähern Sie sich zu sehr den Milka-Schokolade-Farben an.

Fazit: Sie können eigentlich viele Farben und Töne gut zu Ihrem braun-lila Haar kombinieren. Nur zu knallig sollte es nicht werden.

Teilen: