Alle Kategorien
Suche

Haarfarbe Honigblond - so können Sie sie modisch betonen

Wer sich die Haare blondiert, sollte immer darauf achten, einen Ton für die Haarfarbe auszuwählen, der gut mit der eigenen Augenfarbe harmoniert. Sie können dann zwischen Tönen wählen, die perfekt zu Silber passen oder zu Gold. Honigblond ist ein schimmernder, warmer Ton, der perfekt zu Goldtönen passt.

Die Haarfarbe Honigblond passt perfekt zu warmen Pastelltönen.
Die Haarfarbe Honigblond passt perfekt zu warmen Pastelltönen.

So wählen Sie Schmuck und Accessoires zur honigblonden Haarfarbe aus

  • Honigblond ist eine Haarfarbe in einem sehr warmen Blondton, der leicht in das Rötliche hineingeht. Sie sollten zuerst testen, ob Ihnen diese Farbe steht. Dies finden Sie heraus, indem Sie Ihre Augen genau betrachten. Haben Sie eine warme Augenfarbe, so passt Honigblond perfekt. Braune Augen, grüne Augen mit braunen Farbpigmenten sind warme Farbtöne. Haben Sie hingegen blaue Augen oder grün-blaue Augen, steht Ihnen eher ein Hell-, Asch- oder Platinblond.  
  • Sind Sie nun ein warmer Farbtyp, steht Ihnen eher Goldschmuck, der dann perfekt zu Ihrer Haarfarbe passt.
  • Sie können herausfinden, welcher Schmuck zu Ihnen passt, wenn Sie eine Silberfolie gegen Ihre Wange halten, und dann schauen Sie sich an, wie das Licht auf Ihre Haut fällt. Danach nehmen Sie eine Goldfolie, halten diese ebenso gegen Ihre Wange und schauen sich diesen Lichtschimmer an. 
  • Entscheiden Sie sich, welche Farbgebung besser passt. Sind Sie eher ein warmer Haut- und Haartyp, stehen Ihnen Kupfer, Gold und Honigblond sowie rötliche Haarfarben. Sind Sie eher ein kalter Haut- und Haartyp, stehen Ihnen Silber, Platin und hellblonde Haare oder aschblonde Farbtöne. Sie sollten dann die Accessoires farblich anpassen.

Kleidung passend zu Ihrem Honigblond auswählen

  • Wer gerne honigblondes Haar trägt, kann dazu sehr gut Kleidung in hellen Pastelltönen tragen.
  • Vermeiden Sie, zu Ihrer Haarfarbe unbedingt kalte Farben, wie blaue, fliederfarbene und kalte rosa Töne.
  • Probieren Sie zu Ihrer Haarfarbe Kleidung in warmen Tönen aus, wie "Altrosa", "Puder", "Crème".
  • Sie sollten auch kein Weiß tragen, da es immer sehr kalt wirkt und einen zu starken Kontrast zu Ihrer Haut darstellt.
  • Sie sollten Braun und Beige kombinieren und können sicherlich auch sehr gut Schwarz tragen.
  • Es sieht immer sehr gut aus, wenn man eine schwarze Hose zu einem hellen Top in einer Crèmefarbe kombiniert. So kommt Ihr Honigblond perfekt zur Geltung und Ihr natürlicher Teint wirkt sehr frisch und sommerlich.
Teilen: