Alle Kategorien
Suche

Lila Haarfarbe - so gelingt ein modischer Look

Wenn Sie ein besonders farbenfroher und extrovertierter Mensch sind, dann sieht eine lila Haarfarbe bestimmt toll an Ihnen aus. Lesen Sie hier nach, auf was Sie bei der perfekten Färbung allerdings unbedingt beachten sollten.

Lila ist ein Hingucker.
Lila ist ein Hingucker.

Lila Haarfarbe ist zeitlos, besonders, wenn Sie gerne mit Farben experimentieren, kann dies zu einem absoluten Hingucker werden. Dennoch gibt es bereits bei der Färbung einiges zu beachten, damit Sie ein perfektes Ergebnis erhalten.

Färbung - darauf sollten Sie bei lila Haarfarbe achten

  • Wenn Sie Ihre Haare lila färben möchten, so können Sie dies auch relativ unkompliziert selber machen. Sie brauchen dafür keinen teuren Friseurbesuch auf sich nehmen, um toll auszusehen. Überlegen Sie sich vorab, welchen Farbton Sie gerne hätten: Soll es lediglich ein leicht violetter Schimmer sein, so reichen hierbei Tönungen und Färbungen mit einem violetten Ton aus. Möchten Sie allerdings starke und kräftige Farben, so sollten Sie unbedingt spezielle "Knallerfarben" nutzen.
  • Sind Sie noch unsicher in der Entscheidung, ob Ihnen diese überhaupt steht, so probieren Sie doch erst einmal eine Perücke in dieser Farbe aus oder versuchen Sie es mit einigen Strähnen im Deckhaar.
  • So eine intensive Haarfarbe hält leider in seiner Intensität einige Haarwäschen aus, ehe es wieder verblasst. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie auch bei lila Haaren einmal in der Woche nachfärben müssen.
  • Perfekt gelingt Ihnen die Färbung, wenn Ihr Grundton nicht zu dunkel ist. Idealerweise sollten Sie blonde Haare vorher getragen haben, damit die lila Haarfarbe richtig schön zur Geltung kommt. Bei dunkleren Haaren ist dann leider nun ein leichter Schimmer an Lila zu erkennen. Blondieren Sie notfalls Ihre Haare und hellen Sie diese somit etwas auf.

Modische Fakten bei lila Haaren - einige Anregungen

  • Auch im Styling hinsichtlich der Mode gibt es einige Dinge, die Sie mit einer lila Haarfarbe beachten sollten. Sind Sie modisch sehr aufgeschlossen, macht es nichts, wenn Sie lila Haare mit bunter Kleidung kombinieren. Sie sollten sich allerdings wohlfühlen und einige Farbtöne dennoch meiden. Bei violetten Haaren sehen Töne in einem grellen Grün und Metallic-Blau nicht besonders vorteilhaft aus. Wählen Sie lieber dezentere Farben, wie Gelb in sämtlichen Variationen, Jeansblau und Schwarz. 
  • Lila Haare sehen dann sogar richtig edel aus, wenn Sie einige modische Accessoires im violetten Ton tragen, wie etwa ein Top, Schuhe oder Ketten.
  • Sehr edel und stylish sieht es aus, wenn Sie violette Haare mit gedeckten Farben tragen. Mit schwarzen und weißen Klamotten wird dies sogar richtig businesstauglich.

Sie sehen also, wie spannend es sein kann, lila Haarfarben zu tragen.

Teilen: