Alle Kategorien
Suche

Beim ADAC Schneeketten ausleihen - so funktioniert's

Wer im Winterurlaub in schneereiche Gebiete fährt, sollte besser Schneeketten dabeihaben. Um zu vermeiden, dass diese dann doch unnötig gekauft und nicht benötigt werden, bietet der ADAC ein praktisches System an: Sie können in vielen ADAC-Filialen Schneeketten ausleihen. Wenn Sie sie nicht benutzen mussten, können Sie die Schneeketten wieder zurückgeben und bezahlen lediglich eine Gebühr fürs Ausleihen.

Schneeketten können Sie beim ADAC kaufen oder ausleihen.
Schneeketten können Sie beim ADAC kaufen oder ausleihen.

Was Sie benötigen:

  • ADAC-Filiale, die Schneeketten verleiht
  • Fahrzeugschein

Der ADAC bietet in vielen süddeutschen Filialen Schneeketten zum Kaufen und Ausleihen an. Wo genau dies möglich ist und wann die entsprechende Filiale geöffnet hat, erfahren Sie beim ADAC.

Ketten beim ADAC kaufen

  1. In der ADAC-Schneekettenstation können Sie dann die passenden Schneeketten, die Sie ausleihen möchten, auswählen. Hierfür sollten Sie Ihren Fahrzeugschein dabeihaben, damit die Schneeketten dann auch für Ihr Auto passen.
  2. Die Schneeketten müssen Sie erst einmal beim ADAC kaufen.
  3. Hier erhalten Sie auch eine Rücknahme-Garantieerklärung. Diese brauchen Sie für den Fall, dass Sie die Schneeketten im Urlaub doch nicht benötigen und sie deshalb nur ausleihen möchten.
  4. Wenn Sie die Schneeketten im Winterurlaub benutzt haben, behalten Sie sie einfach. Eine Rückgabe ist dann nicht mehr möglich.

Schneeketten mieten - die zweite Möglichkeit

  1. Haben Sie die Schneeketten nicht benötigt, können Sie sie in die ADAC-Filiale zurückbringen, in der Sie sie auch abgeholt haben, und bekommen dort den Kaufpreis erstattet.
  2. Mitbringen müssen Sie hierfür den Kaufbeleg und die Rücknahme-Garantieerklärung.
  3. Fürs Ausleihen der Schneeketten bezahlen Sie dann nur eine Ausleihgebühr von 3 Euro für ADAC-Mitglieder beziehungsweise 5 Euro für Nichtmitglieder pro Kalendertag (Stand: 2010). Die Schneeketten müssen zum nachträglichen Ausleihen noch unbenutzt und in der unbeschädigten Originalverpackung sein.
Teilen: