Erste Schritte zur Abmeldung - wie gewohnt bei web.de anmelden

  1. Starten Sie Ihren Browser und wechseln Sie auf die Webseite von web.de.
  2. Um die kostenfreie E-Mail-Adresse bei web.de abmelden zu können, loggen Sie sich zunächst bei web.de mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein. Die Zugangsdaten bestehen aus Ihrer E-Mail-Adresse bei web.de und dem nur Ihnen bekannten Passwort.
  3. Auf dem Bildschirm erscheint die Freemail-Startseite. Im linken Fensterbereich sehen Sie eine Navigationsleiste. Scrollen Sie mit Ihrer Maus nach unten bis zum Button „Passwort/ Konto“.
  4. Klicken Sie den Button „Passwort/ Konto“ an. Sie werden zur Seite des web.de-Kundencenters weitergeleitet. Hier geben Sie erneut Ihre web.de-Nutzeradresse und das dazugehörige Passwort ein.

Endgültig bei web.de abmelden - so geht's

  1. Das Kundencenter öffnet sich und Sie sehen eine Seite mit verschiedenen Links. Suchen Sie den Link „Nutzerkonto löschen“. Dort können Sie Ihr Nutzerkonto und Ihr Freemail-Postfach bei web.de abmelden. Klicken Sie auf den blauen Schriftzug „Jetzt löschen“.
  2. Zur Sicherheit wird auf der erscheinenden Seite noch einmal hinterfragt, ob Sie wirklich Ihren Zugang bei web.de abmelden möchten.
  3. Geben Sie in der dafür vorgegebenen Zeile Ihr Passwort ein. Wenn Sie endgültig abmelden wollen, klicken Sie „Absenden“ an.
  4. Im nächsten Schritt erscheint eine Seite mit dem Titel „Löschung durchführen“. Hier müssen Sie in dem Kästchen  „Ja, ich will mein WEB.DE Account löschen“ den Haken setzen.
  5. Wenn Sie erfolgreich mit dem Abmelden bei web.de waren, dann erscheint: „Löschung durchgeführt, weiter zu web..de“ und Sie werden zur Startseite von web.de geleitet. Ihr Account ist nun dauerhaft gelöscht.