Da Google den einfachen Service, das Alter zu ändern, nicht anbietet, müssen Sie zuerst Ihr momentanes Konto löschen, bevor Sie sich neu anmelden, um dann dort Ihr gewünschtes Alter einzugeben.

Aktuelles Google Plus-Konto löschen

  1. Um bei Google Plus sein aktuelles Konto zu löschen, müssen Sie, nachdem Sie sich erfolgreich mit Ihren Daten eingeloggt haben, Ihren Namen rechts oben in der Ecke anklicken. Hier erscheint nun ein Fenster namens "Kontoübersicht". Unter anderem findet sich bei der Kontoübersicht unter den Punkten "Sicherheit", "E-Mail-Adressen und Nutzernamen" auch der Punkt "Dienste".
  2. Unter diesem Punkt müssen Sie nun auf "Konto löschen" drücken.
  3. Auf der folgenden Seite können Sie nun alle Konten von Google auswählen, die Sie löschen möchten.
  4. Am Schluss bestätigen Sie das noch mit Ihrem Passwort und die Abmeldung war erfolgreich.

Das Alter bei Google ändern

Da Sie sich nun erfolgreich von Ihrem Google Account abgemeldet haben und somit keine Daten mehr in deren Datenbank vorhanden sind, können Sie nun mit der neuen Anmeldung beginnen.

  1. Öffnen Sie dazu die Google-Seite, klicken oben auf Mail und danach anschließend auf "Konto erstellen", rechts oben in der Ecke.
  2. Nun erscheint ein Formular, in das Sie Ihre Daten wie Name, Nutzername und eben auch das Geburtsdatum eingeben können.
  3. Achten Sie bitte darauf, dass man wie oben beschrieben, das Alter im Nachhinein nicht mehr ändern kann und geben Sie deshalb auch das richtige Datum ein.
  4. Haben Sie jetzt Ihre Anmeldung bei Google abgeschlossen, können Sie sich mit Ihren Daten bei Google Plus anmelden und mit Ihrem gewünschten Geburtsdatum soziale Kontakte in diesem Netzwerk knüpfen.