Alle Kategorien
Suche

Basketball - Tricks für Anfänger

Auch Anfänger können mit wenigen Tricks sehr schnell Zugang zum Basketball bekommen. Denken Sie imemr daran, dass immer der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Beginnen Sie mit den Grundlagen und der Rest entwickelt sich von selbst.

Basketball ist ein Mannschaftssport.
Basketball ist ein Mannschaftssport.

Basketball-Tricks, die Sie in Form bringen

Basketball ist ein Mannschaftssport. Wenn Sie als Anfänger in den Sport einsteigen wollen, dann versuchen Sie nicht, den Sport alleine zu lernen.

  • Mit Freunden macht Basketball viel mehr Spaß, denn wer alleine trainiert, kann schnell die Lust und die Freude am Sport verlieren.
  • Wenn Sie anfangen wollen, dann müssen Sie als Erstes das richtige Ballgefühl entwickeln. Denn ohne Gefühl für den Basketball werden Sie kein guter Basketballspieler.

Verlangen Sie auf keinen Fall zu viel von sich, lassen Sie sich Zeit, das Spiel zu erlernen. Wiederholen Sie die verschiedenen Tricks immer wieder und verinnerlichen Sie die einzelnen Bewegungen.

So klappt das Spiel für Anfänger

Pass- und Dribbelübungen sind für den Anfang ganz wichtig. Denn nur so entwickeln Sie das wichtige Ballgefühl.

  • Versuchen Sie nicht sofort den Ball durch die Beine zu dribbeln, oder andere schwere Bewegungsabläufe zu schaffen. Dribbeln Sie den Ball in aller Ruhe und finden Sie erst für sich selbst heraus, mit welchem Arm Sie am besten Dribbeln können.
  • Auch das Wechseln der Hände beim Dribbeln ist sehr wichtig, versuchen Sie den Ball abwechselnd von der linken zur rechten und von der rechten zur linken Hand zu dribbeln. Gute Basketballspieler können sehr leicht zwischen den Händen wechseln und mit beiden Händen dribbeln.
  • Beim Passspiel sollten Sie sich gegenseitig die Bälle zuspielen, auch der Brust- oder Bodenpass muss ausführlich trainiert werden. Wenn Sie nicht wissen, wie diese Pässe genau aussehen, dann hilft Ihnen YouTube, dort finden Sie viele nützliche Tutorials zum Erlernen von Basketball. Schauen Sie sich die Videos in aller Ruhe an und wiederholen Sie, was Sie gesehen haben.
  • Würfe und Korbleger können Sie auf die gleiche Weise trainieren. Bevor Sie jedoch daran denken, muss Ihr Dribbelspiel stimmen. Lassen Sie sich Zeit beim Erlernen der verschieden Tricks.

Gehen Sie immer mit Spaß an das Spiel, denn der Spaß und der Teamgeist, sollten auf jeden Fall, egal ob Anfänger oder Profi, im Vordergrund stehen.

Teilen: