Alle Kategorien
Suche

Basketball-Training - Übungen zum Sprungwurf

Der Sprungwurf beim Basketball ist die Standardwurftechnik, um den Ball aus der Entfernung in den Korb zu werfen. Gerade Anfänger im Basketball sollten im Training daher regelmäßig Übungen zum Erlernen und Verbessern des Sprungwurfs ausführen. Einige Übungen und Trainingsmethoden sind dafür besonders gut geeignet.

Sprungwurfübungen gehören in jedes Basketballtraining.
Sprungwurfübungen gehören in jedes Basketballtraining.

So lernen Sie den Sprungwurf im Basketballtraining

Beim Sprungwurf wird der Basketball aus einem gerade nach oben gerichteten Sprung heraus mit einer Hand geworfen. Die zweite Hand dient nur dazu, den Ball seitlich etwas zu führen, damit er nicht von der Wurfhand herunterrollen kann. 

  • Um den Sprungwurf im Basketballtraining zu erlernen und zu verbessern ist eine Kombination verschiedener Übungen empfehlenswert.
  • Entscheidend ist es zunächst, das richtige Timing zu entwickeln, um Sprung und Wurf aufeinander abzustimmen.
  • Halten Sie den Basketball für die erste der Übungen über Ihren Kopf und springen Sie mehrmals hoch, ohne einen Wurf auszuführen.
  • Sobald Sie ein Gefühl dafür bekommen, wann die Kraftübertragung aus den Beinen auf die Arme bzw. auf die Wurfhand am größten ist, versuchen Sie, den Ball in genau diesem Moment in den Korb zu werfen.
  • Um Ihr Rhythmusgefühl für den Sprungwurf im Basketballtraining zu verbessern, können Sie anschließend die gleiche Übung mit dem Unterschied ausführen, dass Sie den Ball vor dem Wurf nicht über dem Kopf halten, sondern diesen - auf die Sprünge abgestimmt - auf der Stelle dribbeln.

Partnerübungen zur Verbesserung des Sprungwurfes

Um den Sprungwurf beim Basketballtraining weiter zu verbessern, sind vor allem Partnerübungen empfehlenswert.

  • Lassen Sie sich den Ball von Ihrem Partner zupassen und führen Sie unmittelbar nach dem Fang einen Sprungwurf in Richtung Korb aus.
  • Wiederholen Sie diese Übung anschließend aus der Bewegung heraus, indem Sie Ihrem Partner während des Passes entgegenlaufen.
  • Um einen senkrechten Sprungwurf ausführen, müssen Sie kurz bevor Sie den Ball fangen einen Stoppschritt ausführen, fangen und am richtigen Punkt werfen.
  • Wenn Sie alleine trainieren, können Sie diese Art von Sprungwurfübungen auch ausführen, indem Sie den Basketball erst kraftvoll gegen das Brett werfen, ihn dann aus dem Lauf oder sogar im Sprung wieder fangen und direkt werfen.
Teilen: