Alle Kategorien
Suche

Bahn-Sitzplatz wählen: Großraum mit Tisch vs Abteil - Unterschiede

Wer mit der Bahn reist, kann im Vorfeld einen Sitzplatz wählen und reservieren. Dabei ist zu entscheiden, ob Sie einen Platz im Großraum, evetuell mit Tisch, reservieren oder einen Platz im Abteil. Hier bestehen Unterschiede, was das Reisen angeht, und diese können je nach Ihren Voraussetzungen genutzt werden.

Der Sitzplatz im Großraum bietet die Möglichkeit, am Tisch zu arbeiten.
Der Sitzplatz im Großraum bietet die Möglichkeit, am Tisch zu arbeiten.

Unterschiede zwischen Großraum und Abteil

Wer mit der Bahn reist, kann zwischen einen Sitzplatz im Großraum oder im Abteil wählen. Die Unterschiede sind die Folgenden:

  • Der Großraum zeichnet sich dadurch aus, dass er über die gesamte Breite des Zuges und über eine beträchtliches Stück der Länge des Waggons verläuft. Es ist hier also wesentlich mehr Platz, folglich kommen auch mehr Fahrgäste unter.
  • Im Großraum sitzen Sie meist neben einer anderen Person. Es gibt aber auch Vierersitzgruppen, bei denen sich jeweils zwei Gäste gegenübersitzen.
  • Der Großraum ist am Tage hell, weil Licht von beiden Seiten hineinkommt.
  • Das Abteil ist kleiner. Es handelt sich um eine kleine Einheit mit meist sechs Sitzplätzen, die sich in zwei Dreierreihen gegenüberstehen. Oben ist Platz für Gepäck.
  • Das Abteil ist meist dunkler als der Großraum.
  • Die Unterschiede liegen also auf der Hand: Während Sie im Großraum in einem großen, hellen Raum neben höchstens einer Person sitzen, reisen Sie im Abteil mit höchstens sechs Fahrgästen in einem kleinen, meist dunkleren Raum.

Hier wählen Sie Großraum mit Tisch

Der Sitzplatz im Großraum ist mit oder ohne Tisch zu wählen. Der Tisch befindet sich dabei meist in der Mitte eines Viererblocks.

  • Es bietet sich an, hier einen Sitzplatz zu wählen, wenn Sie keine engen Räume mögen.
  • Auch einen Tisch werden Sie hier eher finden als im Abteil. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie sich Arbeit mit auf die Bahnfahrt nehmen.
  • Hier ist es auch anonymer. Durch die vielen Fahrgäste, die im Großraum mitfahren, fällt der einzelne nicht auf. Außerdem sehen Sie meist nur Ihren Nebenmann, in Vierergruppen höchstens drei andere Menschen. Die Fahrgäste, die weiter von Ihnen entfernt sitzen, werden meist nicht oder kaum zur Kenntnis genommen.

Die Bahnfahrt mit Sitzplatz im Abteil

Auch das Abteil bringt einige Vorteile für Bahnreisende.

  • Das Abteil eignet sich vor allem, wenn Sie in einer kleinen Gruppe reisen und Privatsphäre möchten.
  • Wenn Sie allein reisen, scheinen Ihre Mitreisenden weniger anonym. Sie müssen entscheiden, ob Ihnen das eher angenehmer oder eher unangenehmer ist.
  • In einem sehr leeren Zug bietet sich im Abteil die Möglichkeit, die Schuhe auszuziehen und sich auf die drei Sitze zu legen, wenn Sie schlafen möchten.
Teilen: