Alle Kategorien
Suche

Bagua im Feng-Shui richtig anwenden - so geht's

Beim Feng-Shui geht es darum, den eigenen Wohnbereich so zu gestalten, dass Sie sich darin wohlfühlen. Dabei gibt es bestimmte Regeln zu beachten. Zu diesen gehört auch die richtige Anwendung des Bagua.

Wenden Sie Feng-Shui an, um eine höhere Lebensqualität zu erreichen.
Wenden Sie Feng-Shui an, um eine höhere Lebensqualität zu erreichen.

Bagua hat im Feng-Shui (mindestens) zwei verschiedene Bedeutungen: Das Drei-Türen-Bagua ist ein Raster aus neun Feldern, das Sie über den Grundriss Ihrer Wohnung legen, ein Bagua-Spiegel dient zur Abwehr negativer Energien.

So setzen Sie einen Bagua-Spiegel ein

  • Der Bagua-Spiegel ist meist achteckig und hat in der Mitte einen konvexen Spiegel. Der konvexe Spiegel zerstreut Energien.
  • Falls Sie Schwierigkeiten haben, sich zu merken, in welche Richtung der konvexe Spiegel sich krümmt, denken Sie an den Merksatz: Konvex ist der Bauch vom Rex.
  • Hängen Sie den Bagua-Spiegel im Eingangsbereich auf oder außen an der Tür - oder hängen Sie Bagua-Spiegel intuitiv in Ihrer Wohnung auf.

Durch den Bagua-Spiegel schützen Sie Ihren Wohnbereich vor negativen Energien.

Wie Sie das Drei-Türen-Bagua im Feng-Shui verwenden

  • Legen Sie die Grundlinie des Rasters auf die Seite des Wohnungseingangs.
  • Das Raster besteht aus drei Reihen mit je drei Feldern, die jeweils für einen Lebensbereich stehen: Die drei Felder der Grundlinie stehen für Wissen, Karriere und hilfreiche Menschen; die drei Felder der Mittellinie stehen für Familie, Gesundheit, Zentrum und Kinder bzw. Kreativität. Die obersten drei Felder stehen für Reichtum, Ruhm und Liebe (Partnerschaft).
  • Wenn Sie das Raster über Ihren Wohnungsgrundriss legen, können Sie Problembereiche erkennen.
  • Fehlt ein Bereich in Ihrer Wohnung? Hat Ihre Wohnung z. B. keinen Reichtumsbereich oder keinen Liebesbereich? Das gilt als ungünstig.
  • Sie können fehlende Bereiche durch verschiedene Feng-Shui-Methoden ausgleichen.
  • Das Feng-Shui-Raster gilt nicht nur für die ganze Wohnung, sondern auch für jedes einzelne Zimmer. Legen Sie das Bagua-Raster auf ein einzelnes Zimmer und aktivieren Sie dort Bereiche, in denen Sie sich in Ihrem Leben Verbesserungen wünschen.
  • Aktivieren können Sie z. B. durch einen Zimmerbrunnen, durch Grünpflanzen, durch Farben oder durch Symbole - z. B. goldfarbene Münzen für Reichtum.
Teilen: