Alle Kategorien
Suche

Bett vor die Heizung? - Beachtenswertes

Das Bett vor der Heizung, die Spielecke an der Außenwand? Das sind alles Überlegungen, die Sie anstellen werden, wenn Sie ein Kinderzimmer einrichten wollen. Es gibt bestimmte Regeln, die man einhalten sollte.

Das Kinderzimmer muss geplant sein.
Das Kinderzimmer muss geplant sein.

Was Sie benötigen:

  • Buch über Feng-Shui
  • persönliches Empfinden

So finden Sie den richtigen Platz fürs Bett

  • Ein Schlafzimmer ist ein sensibler Ort, was die Einrichtung und das Zur-Ruhe-Kommen angeht, das betrifft Erwachsene - aber umso mehr Kinder - denn die reagieren noch viel empfindlicher auf den Standort des Bettes, die Heizung, Elektrosmog etc.
  • Das Bett sollte im Kinderzimmer in einer schönen Ecke des Raumes stehen, nicht etwa in der Ecke, die man in der übrigen Planung nicht brauchen kann. Die Heizung spielt da erst einmal eine untergeordnete Rolle.
  • Setzen Sie sich in die Mitte des leeren Zimmers auf den Boden und lassen Sie den Raum auf sich wirken. Wenn Sie das Empfinden zulassen, werden Sie feststellen, wo der richtige Platz für das Bett ist - mal abgesehen von Maßen, die eben vorhanden sind und die man nicht ändern kann.
  • Die Heizung können Sie meist nicht in ihrem Standort ändern, aber das Bett sollte nicht davor stehen, denn zum einen kann das unangenehm warm werden, wenn das Bett neben der Heizung steht, zum anderen geht Heizwirkung verloren, weil diese nicht abstrahlen kann und dadurch der Thermostat keine richtigen Daten bekommt. Außerdem sind in Heizungsnähe immer Luftströmungen und somit auch fein aufgewirbelter Staub.
  • Neben der Heizung ist das Bett auch deshalb nicht an der richtigen Stelle, weil manche Menschen empfindlich auf das in Zentralheizkörpern vorhandene Wasser reagieren, bei Nachtspeicheröfen auf die Elektrizität. Zudem ist die Luft in Heizungsnähe sehr trocken, was zu einer verstopften Nase führen kann.

Die Heizung sollte nicht zu heiß sein

  • Nachdem Sie nun einen Platz für das Bett gefunden haben, der nicht in der Nähe der Heizung ist, sollten Sie darüber nachdenken, in welcher Richtung das Bett ausgerichtet sein sollte. Kinder legen sich instinktiv in der für sie richtigen Richtung hin.
  • Die Heizung sollte gerade im Kinderzimmer nie zu heiß sein, am Tag kann man zum Spielen schon eine höhere Temperatur wählen, aber nachts ist die ideale Schlaftemperatur bei 18 °C.
  • Sollte die Heizung im Winter sehr heiß sein und die Luft im Kinderzimmer sehr trocken werden, können Sie mit einem Luftbefeuchter, den man an die Heizung hängt, entgegenwirken. Es hilft auch, einfach eine Schüssel mit Wasser in der Nähe der Heizung aufzustellen oder Pflanzen zu haben.
  • Bei Zimmerpflanzen im Kinderzimmer müssen Sie allerdings unbedingt darauf achten, dass diese weder giftig, noch Allergie auslösend sind. Ungeeignet ist z. B. eine Birkenfeige (Benjamin).
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.