Alle ThemenSuche
powered by

Argumentation - Einleitung schreiben

Analysen, Argumentationen, Interpretationen: Es sind die Schrecken eines jeden Schülers im Deutschunterricht. Doch zu unrecht. All diese Schreibformen werden Ihnen nach ein bisschen Übung sehr leicht fallen. Doch die wichtigste aller Aufgaben im Deutschunterricht ist die Einleitung.

Weiterlesen

Von nun an werden Ihnen die Argumentationen und deren Einleitungen keine Kopfschmerzen mehr bereiten.
Von nun an werden Ihnen die Argumentationen und deren Einleitungen keine Kopfschmerzen mehr bereiten.

So schreiben Sie die Einleitung einer Argumentation

  • Eine Einleitung darf niemals zu lang werden. Eine halbe Seite ist hierbei die höchste Vorgabe. Am idealsten sind zwei bis drei Sätze.
  • Die Einleitung einer Argumentation soll als Übersichtssatz mit den wichtigsten Informationen den ersten Gesamteindruck geben. Sie stellt das Thema kurz vor, indem die sogenannten W-Fragen beantwortet werden, also unter anderem worum es sich im beiliegenden Text handelt (Definition des Themas) und wann bzw. wo es erschienen ist. Es soll darüber hinaus auf die Bedeutung der Problematik aufmerksam gemacht werden.
  • Wichtige Informationen sind zudem auch der Name des Autors und des Titels, die auf keinen Fall fehlen dürfen.
  • Auch soll die Einleitung ein bisschen Neugier erwecken und womöglich auch zeigen, warum das Thema interessant sein kann.
  • Gerne können auch schon in der Einleitung ein bis zwei Statistiken zitiert werden - jedoch nicht übertreiben und lang ziehen.
  • Die Einleitung soll als Hinführung zum Thema bzw. zur Fragestellung - wie sie in der Überschrift formuliert wurde - gelten. Dies kann geschafft werden, indem Sie beispielsweise entweder an einem aktuellen Anlass, an eigener Erfahrung, an einer Studie oder an einem geschichtlichen Hintergrund anknüpfen.
  • Am Ende der Einleitung ist es immer besonders gut, den Widerspruch, welcher sich in der jeweiligen Fragestellung befindet, herauszuarbeiten und kurz zu erwähnen, bis Sie dann schließlich mit der eigentlichen Argumentation anfangen können.
  • Auch kann kurz die geplante Vorgehensweise erläutert werden.

    In einer Einleitung darf niemals zu einem Ergebnis gekommen werden. Sogar falls Sie schon eine Meinung zum jeweiligen Thema gebildet haben: Das Ergebnis hat mit der Einleitung nichts zu tun und gehört in den Schluss - nicht nur aus dem Grund, dass sich die Meinung sehr oft während des Schreibens ändert. So ist die Vorwegnahme Ihres eigenen Standpunktes strengstens untersagt.

      Teilen:

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

      Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
      Sabrina Beek
      Weiterbildung

      Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

      Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

      Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
      Patricia Mevissen
      Weiterbildung

      Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

      Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

      Schönschreiben lernen - Anleitung
      Anne Pinus
      Freizeit

      Schönschreiben lernen - Anleitung

      Sie schreiben täglich und Sie schreiben viel? Lernen Sie sich Schönschreiben und erleichtern Sie es den Anderen, Ihre Schrift zu lesen. Schreiben ist eine Grundvoraussetzung, …

      Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
      Martina Apfelbeck
      Freizeit

      Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

      In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

      Ähnliche Artikel

      Argumentieren Sie überzeugend!
      Sabine Sanftleben
      Weiterbildung

      Argumentation - Satzanfänge gelingen so

      Argumentieren Sie überzeugend - beginnen Sie Ihre Argumentation mit Ihrem schwächsten Argument und beenden Sie sie mit dem stärksten. Zuletzt Gelesenes - oder Gehörtes - bleibt …

      Stress bei der Klausur: Die Einleitung der Erörterung will nicht gelingen! Worauf muss man achten?
      Lorenz Moosmüller
      Weiterbildung

      Erörterung - Einleitung schreiben

      Die Erörterung stellt eine der wichtigsten Typen des Schulaufsatzes dar. Dabei gilt es, zu einer bestimmten Fragestellung seine eigene Position darzustellen. Gegeben ist eine …

      Wer eine Erörterung auf Englisch schreibt, muss nicht nur die Sprache beherrschen.
      Lorenz Moosmüller
      Weiterbildung

      Erörterung auf Englisch schreiben - so klappt's

      Die Erörterung ist Bestandteil des Englischunterrichts. Die Art, sie zu schreiben, unterscheidet sich jedoch nicht von der Erörterung auf Deutsch. Grundvoraussetzung ist das …

      Das Schreiben einer linearen Erörterung ist die Grundlage für viele schriftliche Arbeiten.
      Melina Pfeffer
      Weiterbildung

      So schreiben Sie eine lineare Erörterung

      Ob zur Übung für die Schule, in einer Prüfung oder auch als Hausarbeit für die Uni, eine lineare Erörterung wird öfter verlangt, als man denkt. Besonders in den Geistes- und …

      Die dialektische Erörterung gehört zum Lehrplan.
      Maria Braig
      Weiterbildung

      Dialektische Erörterung schreiben - so geht's

      Irgendwann muss sich jeder in der Schule mit der dialektischen Erörterung auseinandersetzen. Aber dieser Kampf gerät schnell in Vergessenheit, wenn man die schulische …

      Argumentation: Auf die Gliederung kommt es an.
      Anna-Maria Schuster
      Schule

      Wie schreibe ich eine Argumentation?

      Eine Argumentation zu schreiben ist nicht jedermanns Sache. Das, was man dafür braucht, ist vor allem eine gute Struktur, sodass der Aufbau der Argumente einen Sinn ergibt. Der …

      Schon gesehen?

      Schön schreiben - so klappt die Schönschrift
      Katharina Schnack
      Weiterbildung

      Schön schreiben - so klappt die Schönschrift

      Sie würden gerne schön schreiben können, Ihre eigene Handschrift entfernt sich jedoch wie durch Zauberhand immer wieder erheblich von diesem Ideal?

      Wie schreibt man eine literarische Erörterung?
      Evelyn Dreier
      Schule

      Wie schreibt man eine literarische Erörterung?

      Eine literarische Erörterung ist eine der beliebtesten Arten von Lehrern, um festzustellen, ob ihre Schüler das Buch nicht nur gelesen, sondern auch verstanden haben. Wie man …

      Das könnte sie auch interessieren

      Der Astralkörper ist das Bindeglied zwischen sterblicher Hülle und Ätherleib
      Scully van Funkel
      Weiterbildung

      Astralkörper - Definition

      Der Begriff Astralkörper kommt aus dem Bereich der Philosophie beziehungsweise Theologie einiger Glaubensgemeinschaften und wird meist im Zusammenhang mit dem körperlichen Tod …

      Strom entsteht, wenn Bewegung, Licht oder chemische Vorgänge Elektronen in Bewegung setzen.
      Roswitha Gladel
      Weiterbildung

      Wie entsteht Strom?

      Strom kommt aus der Steckdose, das weiß jedes Kind. Die Frage ist, wie kommt er hinein, also wie entsteht er? Physikalisch gesehen gibt es sechs verschiedene Möglichkeiten, wie …

      Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
      Agnes Nießler
      Weiterbildung

      Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

      Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

      Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
      Annika Schönstädt
      Weiterbildung

      Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

      In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

      So bekommen Sie eine Allgemeinbildung.
      Julia Mohr
      Weiterbildung

      Allgemeinbildung verbessern - so klappt's

      Ein bisschen Allgemeinbildung zu haben, schadet nicht und sollte eigentlich jeder auch haben. Aber bei vielen liegt die Schulbank schon etwas zurück und man hat auch nicht …