Alle Kategorien
Suche

Anforderungen für KFZ-Mechatroniker

Im Gegensatz zum etwas älteren Berufsbild eines Kfz-Mechanikers sind die Anforderungen an einen Kfz-Mechatroniker deutlich höher.

Kfz-Mechatroniker müssen einige Anforderungen erfüllen.
Kfz-Mechatroniker müssen einige Anforderungen erfüllen. © GTÜ / Pixelio

Aufgrund immer komplexer werdende Elektronik in den Autos wurde vor einigen Jahren der Beruf des Kfz-Mechatronikers ins Leben gerufen. Die Anforderungen an den Auszubildenden in diesem Beruf sind etwas höher als die Anforderungen an den Beruf des Kfz-Mechanikers.

So können Sie Kfz-Mechatroniker werden

  • Zunächst sollten Sie möglichst einen Realschulabschluss haben. Mitunter reicht natürlich auch ein sehr guter Hauptschulabschluss aus. Auf jeden Fall sollten Sie besonders gute Noten in Mathematik und Physik haben.
  • Zu den erforderlichen Anforderungen an Kfz-Mechatroniker gehören vor allem gute Kenntnisse in der technischen Mathematik. Das bedeutet, Sie sollten sich mit der Berechnung von Drücken, Gleichungen und elektrischen Widerständen gut auskennen.
  • Weitere Anforderungen sind das Verständnis für technische und mechanische Abläufe. Nur dann, wenn Sie in der Lage sind, sich die technischen Vorgänge, die in einem Fahrzeug ablaufen, richtig vorstellen zu können, werden Sie auch in der Lage sein, Fehler zu finden und zu beheben.

Anforderungen an das handwerkliche Geschick

  • Da es sich beim Beruf des Kfz-Mechatronikers um einen handwerklichen Beruf handelt, müssen Sie natürlich auch über ein gewisses handwerkliches Geschick verfügen.
  • Insbesondere bei der Instandsetzung einer defekten Elektronik benötigen Sie sehr viel Fingerfertigkeit und ruhige Hände. Sonst könnten Sie beispielsweise Schwierigkeiten beim Anschluss von Kabeln bekommen.
  • Neben dem handwerklichen Geschick sollten Sie auch körperlich in einer guten Verfassung sein. Als Kfz-Mechatroniker müssen Sie sich unter Umständen auch mal unter ein Auto legen können.

Wie Sie sehen, müssen Sie sowohl einige geistige Anforderungen erfüllen und handwerklich geschickt sein, um Kfz-Mechatroniker werden zu können.

Teilen: