Alle Kategorien
Suche

An das iPad ein CD-Laufwerk anschließen -so funktioniert's

Das iPad kann mit dem Camera Connection Kit mit einem echten USB-Anschluss versehen werden. Hieran können Sie z.B. externe Festplatten anschließen. Das interne Dateisystem des Geräts erlaubt es jedoch nicht, Wechseldatenträger in Form von externen CD-Laufwerken anzusprechen.

Wechseldatenträger funktionieren am iPad nicht.
Wechseldatenträger funktionieren am iPad nicht.

Was Sie benötigen:

  • Camera Connection Kit

Das iPad auf USB erweitern

  • Das iPad besitzt, wie auch alle anderen iOS-Geräte, keinen eigenen USB-Anschluss. Es kann jedoch durch das separat von Apple erhältliche Camera Connection Kit per Adapter auf USB erweitert werden.
  • Mit dem Camera Connection Kit ist es möglich Speicherkarten (SD-Karten) mit dem iPad zu verbinden, um so  Fotos direkt auf das Gerät laden zu können.
  • Weiterhin ist es so auch möglich, externe Peripheriegeräte per USB mit dem iPad zu verbinden. Durch die Eigenheiten des iOS-Dateisystems ist es jedoch nicht möglich auf Datenträger zuzugreifen ohne eine eigens dafür ausgelegte App (denn ein Filesystem wie den Finder oder den Arbeitsplatz gibt es auf dem iPad nicht).
  • Weiterhin bindet das iOS-System Wechseldatenträger nicht automatisch in das System ein, weshalb Datenträger mit zusätzlicher Stromversorgung ebenfalls nicht funktionieren.

Warum externe CD-Laufwerke trotzdem nicht funktionieren

  • Der adaptierte USB-Port des iPads liefert nicht genug Strom für Wechseldatenträger abseits einer simplen Speicherkarte. Das CD-Laufwerk müsste also zuerst einmal zusätzlich mit Strom versorgt werden. Da nahezu alle externen CD-Laufwerke jedoch ihren Strom über das USB-Anschlusskabel beziehen, ist die ausreichende Stromversorgung hier kaum möglich.
  • Weiterhin muss eine CD gemountet, also in das Filesystem eingebunden werden. Weder das iOS selbst noch eine externe App aus dem regulären App-Store ermöglicht diesen Mount-Befehl.
  • Es gibt Varianten mit der im Cydia-Store erhältlichen App iFile, externe Festplatten und USB-Sticks einbinden zu können, CD- und DVD-Laufwerke funktionieren jedoch selbst über diesen Weg nicht, da sie vom System nicht als Wechseldatenträger erkannt werden (weil auf Ihnen nicht geschrieben werden kann).
Teilen: