Alle ThemenSuche
powered by

400-Euro-Job - diese Stunden sind pro Woche erlaubt

Für 400-Euro-Jobs gelten ein paar spezielle Vorschriften. Mancher fragt sich deshalb, wie viele Stunden pro Woche er arbeiten darf. Hier gilt seit 2003 eine neue Regelung.

Weiterlesen

400-Euro-Jobs: Die Wochenarbeitszeit ist nicht begrenzt.
400-Euro-Jobs: Die Wochenarbeitszeit ist nicht begrenzt. © Rolf / Pixelio

Der 400-Euro-Job

Der 400-Euro-Job hat mehrere Namen, außerdem gelten für ihn ein paar spezielle Regelungen.

  • Der 400-Euro-Job ist auch unter den Bezeichnungen Minijob oder geringfügige Beschäftigung bekannt. Seit der Einführung geringfügiger Beschäftigungen im Jahr 1977 hat es zahlreiche Änderungen gegeben, zu diesen Änderungen gehört auch, dass die Verdienstgrenzen in den vergangenen Jahren regelmäßig angehoben wurden, derzeit liegt die Grenze bei 400 Euro, ab dem Jahr 2013 soll sie auf 450 Euro angehoben werden.
  • Im arbeitsrechtlichen Bereich gelten für Minijobber die gleichen Regeln wie für andere Arbeitnehmer, das heißt, sie haben ein Recht auf Urlaub, Lohnfortzahlung, Mutterschutz und andere Arbeitnehmerrechte, aber auch die Pflichten sind die gleichen. Ausnahmen gelten lediglich für geringfügig Beschäftigte in Haushalten. Hier gelten die besonderen Kündigungsfristen bei längerer Betriebszugehörigkeit nicht. 

Wie viele Stunden pro Woche darf ein Minijobber arbeiten?

Mancher 400-Euro-Jobber fragt sich jedoch, welche Regelungen in der Sozialversicherung gelten und ob eine Begrenzung der Arbeitsstunden pro Woche existiert.

  • In Fragen der Sozialversicherung unterscheiden sich die Minijobber von den übrigen Arbeitnehmern. Minijobs unterliegen nicht der Sozialversicherungspflicht, das heißt, es fallen für die geringfügig Beschäftigten keine Renten-, Kranken-, Pflege und Arbeitslosenversicherungsbeiträge an. Ein Minijobber kann jedoch auf die Rentenversicherungsfreiheit verzichten, in diesem Fall zahlt der Arbeitgeber seinen Beitragsanteil, den Rest muss der Arbeitnehmer entrichten.
  • Der Arbeitgeber muss für Minijobber außerdem einen pauschalen Steuersatz zahlen. Hat ein geringfügig Beschäftigter jedoch mehrere 400-Euro-Jobs, bei denen der Gesamtverdienst die 400-Euro-Grenze übersteigt, muss er selbst die Einnahmen versteuern und auch Sozialversicherungsbeiträge werden dann fällig.    
  • Lange Zeit galt für Tätigkeiten im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zudem die Regelung, dass die Wochenarbeitszeit 15 Stunden nicht überschreiten darf. Zum 1. April 2003 wurde diese Vorschrift jedoch abgeschafft, es gibt seither keine Begrenzung mehr. Ein Arbeitnehmer darf also etliche Stunden pro Woche mehr arbeiten, sofern er monatlich nicht mehr als 400 Euro verdient, das heißt, der Stundenlohn entsprechend gering ist. 

Wichtig im Hinblick auf Minijobs sind also nur die sozialversicherungsrechtlichen Regelungen und die 400-Euro-Grenze, die Wochenarbeitszeit unterliegt keinen Vorschriften.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Wie binde ich eine Krawatte?

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Haushaltshilfen sind beliebte Minijobber.

400-Euro-Job nebenbei - das sollten Sie beachten

Sie wollen Ihre Haushaltskasse aufstocken oder suchen eine Haushaltshilfe? Ein 400-Euro-Job nebenbei ist dafür die ideale Möglichkeit. Ob Sie bereits eine Vollzeitbeschäftigung …

Ein Nebenjob während der Kurzarbeit kann zu Problemen führen.

Kurzarbeit und 400-Euro-Job - Beachtenswertes

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind viele Unternehmen in unserer globalisierten Wirtschaft von saisonal schwankenden Auftragseingängen betroffen. Dies führt in den …

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Mehr Themen

Hoteltester ist der Traumjob vieler Schulabgänger.

Hoteltester-Job - so bekommt man ihn

Der Beruf Hoteltester ist der Traumjob vieler junger Leute, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben. Für die meisten wird dieser Traum allerdings nie Wirklichkeit, da es …