Alle Kategorien
Suche

1000 Kalorien am Tag - Plan für 1-Tages-Diät

Kalorienoptimierte Diäten haben trotz der Dominanz von Low-Carb-Kuren und Low-Fat-Konzepten nichts an Aktualität eingebüßt. Wenn Sie während der Phase der Gewichtsreduktion nur 1000 Kalorien am Tag zu sich nehmen möchten, sollten Sie im Vorfeld einen Speisenplan erstellen - andernfalls besteht leicht die Gefahr, doch noch zusätzliche Kalorien aufzunehmen.

Fettarme Mahlzeiten unterstützen die 1000-Kalorien-Diät.
Fettarme Mahlzeiten unterstützen die 1000-Kalorien-Diät.

1000 Kalorien - Vorschläge für Frühstück und Abendbrot

  • Wenn Sie einen Plan für eine Diät erstellen möchten, die nur 1000 Kalorien am Tag liefert, sollten Sie sich in einem ersten Schritt Gedanken über das Frühstück und das Abendbrot machen, die ja meist aus kalten Mahlzeiten bestehen.
  • Beginnen Sie den Tag mit einem gesunden Frühstück. Rühren Sie in maximal 2 Esslöffel Magerquark, den Sie mit Mineralwasser schaumig schlagen, 100 g Beerenobst. Süßen Sie die Speise mit kalorienfreiem Stevia. Der Fruchtquark liefert etwa 150 Kalorien.
  • Dazu können Sie eine kleine Scheibe Brot (50 g) mit zwei Teelöffeln Frischkäse genießen. Bestreuen Sie den Käse mit frischem Schnittlauch.
  • Für ein leckeres, gesundes und kalorienarmes Abendbrot können Sie zu etwa 100 g Brot greifen, das etwa 200 kcal liefert. Sparen Sie die Butter und belegen Sie das Brot mit einer Scheibe fettarmem Scheibenkäse (100kcal). Peppen Sie das Brot mit gewürfelten und gepfefferten Tomatenscheiben auf; diese müssen Sie nicht extra berechnen.

Das Mittagessen bei 1000 Kalorien am Tag

  • Bei einer Diät, die aus maximal 1000 Kalorien besteht, darf das Mittagessen die größte Mahlzeit darstellen; rund 400 Kalorien können Sie für das Gericht einplanen.
  • Dünsten Sie 200 g Brokkoli (40 kcal), den Sie anschließend nur etwas salzen und pfeffern. Geben Sie keine Soße dazu.
  • Bereiten Sie zusätzlich 200 g Pellkartoffeln zu (150 Kalorien). Verzichten Sie auf eine Zubereitung mit Butter.
  • Mögen Sie Hähnchenbrustfilet? Rund 200 g davon dürfen Sie zu dem Gemüse und den Kartoffeln genießen. Als Soße können Sie ein kalorienarmes Fix-Produkt verwenden.

Bitte bedenken Sie: Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist eine Diät, die nur 1000 Kalorien am Tag liefert, keinesfalls für eine langfristige Durchführung bestimmt.

Teilen: