Alle ThemenSuche
powered by

Zeitepoche von Mozart - Interessantes

Die Zeitepoche von Mozart war geprägt von den Ideen der Aufklärung. Philosophen wie Immanuel Kant und Literaten wie Lessing wollten die Menschen dazu bringen, ihren Verstand zu gebrauchen und bestehende politische und soziale Verhältnisse infrage zu stellen.

Weiterlesen

Mozarts Geburtshaus - heute ein Touristen-Magnet
Mozarts Geburtshaus - heute ein Touristen-Magnet

Die Zeitepoche, in der Mozart lebte, war für Europa eine sehr bedeutende. Nach dem Zeitalter des Absolutismus begannen die Menschen erstmals, mehr Rechte und Einflussmöglichkeiten zu fordern.

Die Zeitepoche der Aufklärung

  • Wolfgang Amadeus Mozart wurde im Jahr 1756 geboren. Zeiten des Umbruchs kündigten sich an, denn langsam begannen die Menschen, an den bestehenden Machtverhältnissen zu zweifeln.
  • Die Wissenschaften gewannen immer mehr an Einfluss und erste Kritik an der Vormachtstellung der Kirche und der Monarchen wurde laut.
  • "Sapere aude" lautete der Wahlspruch der Aufklärung: Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant gestand jedem Menschen unabhängig von seinem Stand die Fähigkeit zu, sich vernünftig zu verhalten und seinen Verstand zu gebrauchen.
  • Weiter fordert Kant die öffentliche Redefreiheit. Jeder sollte seine Meinung sagen dürfen, ohne Unannehmlichkeiten fürchten zu müssen.

Die Herrschenden dieser Zeit mussten sich wohl oder übel mit dem neuen Selbstbewusstsein ihrer Untertanen anfreunden. So entstand mit dem aufgeklärten Absolutismus eine neue Herrschaftsform in Europa und erste Reformen wurden angestoßen.

Mozart - ein Kind der Aufklärung?

  • Immer wieder fragen sich Experten, ob die Zeitepoche Mozart beeinflusst hat oder sogar umgekehrt. Fakt ist, dass Mozart bereits als Kind ganz Europa bereiste und auf viele wichtige Menschen seiner Zeit traf. Er lernte Monarchen kennen, aber auch viele Dichter, Denke und Künstler.
  • Als der Musiker erwachsen war, zeigte sich Wien als aufgeklärte Weltstadt. Joseph II., ein Sohn der berühmten Kaiserin Maria Theresia, hatte zahlreiche Reformen angestoßen. Ein erster Schritt in Richtung einer modernen Gesellschaft.
  • Mozart passte perfekt in diese Kulisse. Er war gebildet, weltoffen und beherrschte die Etikette seiner Zeit. Die Herrscher holten ihn an ihre Höfe, denn es gehörte zum guten Ton, Kontakt zu begabten Künstlern zu pflegen.

Mozart war also ganz sicher ein Kind der Aufklärung und erlebte hautnah die Veränderungen, die diese lebhafte Epoche mit sich brachte. Leider starb der Musiker sehr früh im Alter von nur 35 Jahren - wer weiß, welche Anstöße er selbst noch gegeben hätte, wenn es ihm vergönnt gewesen wäre, ein hohes Alter zu erreichen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pop-Art selber machen
Nora D. Augustin
Basteln

Pop-Art selber machen

Es ist erstaunlich, wie sehr ein Kunstwerk, sei es ein Gemälde, sei es eine Skulptur, den Charakter eines Raums verändern kann. Je dominanter das Kunstwerk, desto größer die …

Ähnliche Artikel

Das System der Währungskurse in der Vergangenheit
Oliver Schoch
Finanzen

Währungskurse historisch - Informatives

Der Handel mit fremden Währungen, die im Finanzbereich auch als Devisen bezeichnet werden, ist noch nicht allzu lange im heutigen Umfang möglich. Wenn Sie sich die …

Lassen Sie eine wunderschöne Fabel aus Ihrer Fantasie entstehen.
Aleksandra Blal
Freizeit

Wie schreibe ich eine Fabel? - so gelingt es Ihnen

In den kurzen, märchenhaften Fabeln dreht sich alles um die Tierwelt und um die in ihr herrschenden Konflikte. Diese spiegeln meistens die Verhältnisse zwischen den Menschen …

Wo früher die Schwerindustrie produzierte, ist heute nur noch Rost zu finden.
Julian Grzegorczyk
Weiterbildung

Manufacturing Belt - eine Erklärung

Den Begriff Manufacturing Belt haben viele schon einmal irgendwo gehört, wissen aber oft nicht, was dahinter steckt. Im folgenden Text erfahren Sie, worum es sich beim …

Nutzen Sie das Wissen der Harpenodapten.
Roswitha Gladel
Schule

Harpenodapten - Schulwissen für den Alltag nutzen

Harpenodapten wurden im alten Ägypten die Seilspanner genannt, die es schafften, mittels eines einfachen Seils rechtwinklige Dreiecke zu erzeugen. Wenn Sie es den Harpenodapten …

Merkmale der Romantik - Beispiele
Anette Kessler
Schule

Merkmale der Romantik - Beispiele

Die Romantik ist einer kulturgeschichtliche Epoche, die sich nicht nur in der Literatur zu dieser Zeit widerspiegelt, sondern ebenso in der Malerei und der Musik. Im Folgenden …

Hilfreiche Ideen für gute Dialoge
Aleksandra Blal
Schule

Wie schreibt man einen Dialog?

Dialoge! Das Lebenselixier in Büchern. Erst durch sie wirken die Charaktere lebendig, nehmen eine wirkliche Gestalt an. Nicht zuletzt liegt das an den diversen Konflikten, die …

Salzburg - Domizil Mozarts
Manuela Bauer
Weiterbildung

Allgemeinbildungstest - das sollten Sie wissen

Ein Allgemeinbildungstest kann Ihnen überall begegnen. Speziell dann, wenn Sie sich für eine Arbeitsstelle bewerben, müssen Sie damit rechnen, dass Sie sich zuvor einem Test …

Schon gesehen?

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor
Theresa Schuster
Schule

Dreiklänge bestimmen - so gehen Sie vor

Sie möchten Dreiklänge bestimmen oder Sie müssen es in der Schule lernen, wissen allerdings nicht, wie das genau funktioniert? Mit einer kleinen Hilfestellung werden Sie …

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Schiefe Nasen, zusammengewachsene Brauen, winzige Augen - all das sieht man nur ungern, wenn man sich professionell portraitieren lässt. Doch wie in den meisten Fällen, gibt es …

Wie malt man Mangas?
Lorenz Moosmüller
Freizeit

Wie malt man Mangas?

Sehr viele Teenager lesen Sie: Mangas. Die aus Asien stammende Comic-Art hat weltweit eine ganze Manga-Szene etabliert. Es gibt sie sowohl für Mädchen als auch für Jungen. …

Das könnte sie auch interessieren

Der Abend war wirklich gelungen - doch wie bedankt man sich angemessen?
Kathrin Sommerhof
Freizeit

Danke für den schönen Abend - so geht`s

Ob eine gelungene Party bei Freunden oder ein wunderbares Essen mit dem neuen Freund – Sie haben einen tollen Abend verbracht und wollen sich nun bedanken. Doch so einfach ist …

Der Begriff Zigeuner für Wandergruppen ist negativ assoziiert.
Sima Moussavian
Weiterbildung

Unterschied zwischen Sinti und Roma

Heute werden sie deutschlandweit Sinti und Roma genannt: Die Rede ist von Zigeunervölkern östlicher Herkunft, die ohne festen Wohnsitz durch den Staat ziehen. Roma leitet sich …

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit
Markus Maria Renz
Freizeit

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit

Entspannte Leute, feuchtfröhliche Partystimmung und Lieder zum Mitsingen. Mit etwas Glück tanzt das Partyvolk auf Mallorca und in deutschen Discos bald zu Ihrem Schlagertext. …

Sprachwissenschaft befasst sich mit Phonem und Morphem.
Manuela Käselau
Weiterbildung

Phonem und Morphem - Unterschied

Phonem und Morphem sind Begriffe aus der Sprachwissenschaft, sie bezeichnen bestimmte kleinste Einheiten, die bedeutungstragend sind.

Kant-Krise: Gute Bücher bringen neue Gedanken.
Markus Köhler
Freizeit

Die "Kant-Krise" - Begriffserklärung

Dem angehenden Germanisten und manchem Schüler eines Gymnasiums beziehungsweise einer gymnasialen Oberstufe begegnet während seiner Studien das Werk und die Person des Heinrich …