Alle ThemenSuche
powered by

Zeilenabstand bei Bewerbung - so halten Sie die Richtlinien ein

In jedem Textprogramm können Sie verschiedene Formatierungen vornehmen. Diese bewirken eine Auflockerung und einen homogenen Textfluss. Der Zeilenabstand ist dabei eine sehr wichtige Komponente, die Ihnen gerade bei Ihrer Bewerbung hilfreich sein kann.

Weiterlesen

Ein gutes Anschreiben ist wichtig für eine erfolgreiche Bewerbung.
Ein gutes Anschreiben ist wichtig für eine erfolgreiche Bewerbung.

Stellen Sie den richtigen Zeilenabstand ein

Die meisten Anschreiben werden im MS Word geschrieben. Hier können Sie auch den Zeilenabstand für ein harmonisches Schriftgefüge anpassen. Für Ihre Bewerbung sollten Sie daher die entsprechenden Abstände einstellen.

  1. Öffnen Sie dazu Ihr MS Word und eventuell auch schon den entsprechenden Text.
  2. Markieren Sie nun Ihr gesamtes Dokument.
  3. Danach gehen Sie in der Menüleiste auf den Punkt „Format“. Es wird sich nun eine Liste zeigen, aus der Sie das Stichwort „Absatz“ auswählen.
  4. Folglich wird auf Ihrem Bildschirm ein Einstellungsfeld erscheinen.
  5. Im dritten Abschnitt finden Sie den „Zeilenabstand“. Hier wählen Sie aus dem Popdown-Menü den entsprechenden Wert aus. Klicken Sie dafür auf den Pfeil.
  6. Betätigen Sie eine der zwei Pfeiltasten. Das Programm setzt Ihren Zeilenabstand nun in halben Schritten entweder nach oben oder auch herab.
  7. Alternativ können Sie diesen Wert auch per Hand in das Feld eintragen.
  8. Zur endgültigen Anpassung drücken Sie jetzt lediglich den „OK“-Button.

Der passende Eindruck bei einer Bewerbung

Der Zeilenabstand hat für die Rezeption eines Textes eine wichtige Bedeutung. Mit der richtigen Formatierung steigt und fällt der Eindruck des Textes. Sollte dieser dann falsch gewählt sein, übt sich dieser Fakt möglicherweise schlecht auf Ihre Bewerbung aus.

  1. Zwischen Absender und Empfänger sollten Sie vier Zeilen Abstand halten. Die Ortsangabe beim Empfänger wird zudem mit einer Zeile separiert.
  2. Danach folgen erneut vier leere Zeilen. Erst dann nennen Sie den Betreff.
  3. Planen Sie nun vor der Anrede weitere zwei Freizeilen ein.
  4. Nach der Anrede sollten Sie trotz Weiterführung des Satzes eine Leerzeile einfügen.
  5. Setzen Sie jetzt themenspezifische Absätze. Diese beinhalten Ihre Eignung, Motivation oder sehr spezifische Überzeugungsversuche. Trennen Sie diese optisch durch eine Zeile Abstand.
  6. Vor die Grußformel wird nun ebenfalls eine Leerzeile gesetzt.
  7. Vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht. Daher lassen Sie zwischen der Grußformel und der Notation Ihres Namens zwei bis drei Zeilen Platz.
  8. Abschließend bedarf nur noch die Nennung Ihrer Anlagen eine Zeilentrennung.
  9. Verwenden Sie für den Fließtext am besten einen Zeilenabstand von 1,5. Dieser lockert den Text ungemein auf.

Den Zeilenabstand können Sie selbstverständlich in allen gängigen Textprogrammen ändern. Dann schaffen Sie sich durch die Optik und den guten Lesefluss des Inhaltes unter Umständen schon einen Vorteil für Ihre Bewerbung. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?
Anne Pinus
Beruf

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Sie wollen sich bewerben? Ein Lebenslauf darf nicht fehlen und ist Bestandteil jeder Bewerbung. Der Lebenslauf bildet Ihre bisherige schulische und berufliche Laufbahn ab. Aber …

Ähnliche Artikel

Eine formlose Bewerbung kann der Schlüssel zum Traumjob sein.
Felicitas Schmidt
Beruf

Eine formlose Bewerbung schreiben - so geht's

Oft verlangen Unternehmen eine formlose Bewerbung. Aber was genau ist darunter zu verstehen? Formlos bedeutet jedenfalls nicht, dass Sie sich nicht bemühen sollten. Eine …

Mit dem persönlichen Anschreiben schaffen Sie es zum Vorstellungsgespräch.
Markus Maria Renz
Beruf

Bewerbung - Anschreiben persönlich formulieren

Das Anschreiben ist das A und O einer Bewerbung. Der erste Eindruck zählt. Und so ist es auch in den meisten Fällen bei der Bewerbung. Um seine Chancen möglichst hoch zu …

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung
Agnes Nießler
Beruf

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung

Bevor Sie Ihre Bewerbungsmappe abschicken, sollten Sie genau überprüfen, ob der Aufbau und die Gestaltung alle formalen Kriterien erfüllen. Eine tadellose äußere Optik und eine …

Mit der richtigen Initiativbewerbung können Sie auf sich aufmerksam machen.
Filip Jünger
Beruf

Wie verfasst man eine Initiativbewerbung?

Wenn der Job nicht von alleine kommt, dann muss man eben selbst zum Job gehen. Warum auch warten bis ein Unternehmen eine Stellenanzeige schaltet? Eine Initiativbewerbung ist …

Um der Flut von Akten zu entgehen, fordern viele Arbeitgeber nur noch Kurzbewerbungen.
Anne Leibl
Weiterbildung

Wie schreibe ich eine Kurzbewerbung?

Manche Arbeitgeber fordern gezielt eine Kurzbewerbung und keine normale, ausführliche Bewerbung. Doch wie schreibe ich eigentlich eine Kurzbewerbung und welche Unterlagen …

Schon gesehen?

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung
Agnes Nießler
Beruf

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung

Bevor Sie Ihre Bewerbungsmappe abschicken, sollten Sie genau überprüfen, ob der Aufbau und die Gestaltung alle formalen Kriterien erfüllen. Eine tadellose äußere Optik und eine …

Das könnte sie auch interessieren

Tablett richtig tragen - so geht's
Roswitha Gladel
Freizeit

Tablett richtig tragen - so geht's

Egal ob sie als Kellner aushelfen wollen, oder ob Sie bei einer Familienfeier die Gäste perfekt bedienen wollen - ohne Tablett geht es in der Regel nicht und schon stehen Sie …

Vögelschwärme können den Landevorgang behindern.
Christine Hügel
Beruf

Vogelvertreiber beim Flughafen werden - so gelingt's

Wer sich für ausgefallene Jobs interessiert, den wird der Beruf des Vogelvertreibers am Flughafen besonders beeindrucken. Wer hätte überhaupt gedacht, dass es so etwas gibt? …