Was Sie im ZDF-Fernsehgarten erwartet

  • Ein Kurzurlaub im ZDF-Fernsehgarten kann etwas ganz Besonderes für Sie und Ihre Familie sein. Bereits ab 6 € können Sie bei der Aufzeichnung live dabei sein. Denken Sie rechtzeitig daran, Ihre Karten zu bestellen.
  • Die Livesendung dauert dabei circa 2 Stunden. Sie haben aber davor und danach auch die Möglichkeit, sich noch einmal genauer auf dem Gelände des Fernsehgartens umzuschauen. 
  • Ab 9:00 Uhr wird die Einlasspforte in aller Regel geöffnet, bis 14:30 Uhr muss das Gelände wieder verlassen werden. Der Dreh findet in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.
  • Während der Sendung erleben Sie immer eine Mischung verschiedenster Musikacts, Unterhaltung, Spiel und Spaß, präsentiert von Andrea Kiewel. Mit etwas Glück sind Sie dann auch im Fernsehen zu bewundern.

So können Sie Ihre Karten im Internet bestellen

  • Ihre Karten für den ZDF-Fernsehgarten können Sie ganz leicht im Internet bestellen. Denken Sie aber daran, das nicht zu kurzfristig zu tun - vor allem die Sitzplätze sind immer sehr schnell ausverkauft. Stehplätze sind in aller Regel auch wenige Wochen vor der Sendung noch erhältlich.
  • Die Preise unterscheiden sich je nachdem, ob Sie einen Sitzplatz oder einen Stehplatz wählen. Der Stehplatz ist bereits für 6 Euro erhältlich, wobei Kinder unter 6 Jahren kostenfrei mitgenommen werden können. Die Sitzplätze sind nur für Kinder unter 2 Jahren kostenfrei und kosten ansonsten 15 Euro. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, benötigen aber trotzdem eine Eintrittskarte, da die Anzahl der freien Plätze begrenzt ist.
  • Wenn Sie aus dem Besuch dort einen Kurzurlaub machen möchten, können Sie auch Komplettpakete bei verschiedenen Reiseveranstaltern buchen. Diese beinhalten eine Übernachtung, die Eintrittskarte sowie unterschiedliche Zusatzleistungen je nach Veranstalter.