Was Sie benötigen:
  • E-Mail-Adresse

Da YouTube seit längerer Zeit Google gehört, kann man sich dort mit seinem Google-Konto anmelden, für das man aufgefordert wird, seine Handynummer anzugeben. Doch die Anmeldung bei YouTube und damit das Erstellen eines Kontos funktioniert auch ohne Handynummer. Wenn Sie sich an die folgenden Schritte dieser Anleitung halten, werden Sie damit keinerlei Probleme haben, egal wie gut Sie sich in Sachen PC und Internet auskennen. 

Bei YouTube zur Anmeldung gelangen

  1. Um sich beim größten Videoportal im Internet anmelden zu können, müssen Sie selbstverständlich zunächst die YouTube-Startseite in einem Ihrer Browser mit Ihrem internetfähigen Endgerät aufrufen. Sie sollten nun eine Page zu sehen bekommen, auf der Links ein Menü, oben in der Mitte eine Suchleiste und in der Mitte Vorschlagvideos zu sehen sind. 
  2. Um sich ein Konto bei YouTube ohne erforderliche Eingabe der Handynummer zu erstellen und somit die Anmeldung zu vollziehen, klicken Sie oben rechts neben "Anmelden" auf "Konto erstellen". Es wird die Seite "Ein neues YouTube/Google-Konto erstellen" geladen

Sich ohne Handynummer abschließend registrieren

  1. Auf dieser Seite, auf der Sie die Anmeldung ohne Handynummer durchführen können, geben Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse sowie das gewünschte Passwort ein. 
  2. Wählen Sie später Ihren Standort, Ihr Geburtsdatum sowie die Sicherheitszeichen ein. Sie werden nirgends dazu aufgefordert, Ihre Handynummer anzugeben. Klicken Sie abschließend auf "Akzeptieren und Konto erstellen" um die Anmeldung zu bestätigen. 
  3. Sie erhalten nun eine Bestätigungsmail, bei der Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen und das Konto aktivieren können. Klicken Sie auf den entsprechenden Link, um dies zu tun.