Alle ThemenSuche
powered by

Wozu braucht man Luft? - Wissenswertes über die Atmung

Ohne Luft wäre das Leben, so wie man es kennt, auf der Erde nicht möglich. Aber was genau sind die Bestandteile von Luft und wieso braucht der Körper diese eigentlich?

Weiterlesen

Sauerstoff wird über die Lungen aufgenommen.
Sauerstoff wird über die Lungen aufgenommen.

Wozu braucht ein Lebewesen die Stoffe der Atmosphäre

  • Luft umgibt den gesamten Erdball. Sie besteht aus einem Gasgemisch, das hauptsächlich Stickstoff (ca. 78 %)  und Sauerstoff (ca. 21 %) beinhaltet. Beides sind Stoffe, die fast jedes Lebewesen auf dem Planeten zum Überleben braucht.
  • Zudem hat Luft einen im Normalfall geringen Anteil an Kohlenstoffdioxid, welches auf viele Organismen giftig wirkt und daher nicht in zu großen Anteilen in der Luft enthalten sein darf.
  • Andererseits ist Kohlenstoffdioxid ein wichtiger Bestandteil der Luft, weil es besonders für Pflanzen essenziell ist, da sie ihn für den Prozess der Fotosynthese benötigen.

Funktion von Luft für den Menschen

  • Für Mensch und Tier ist Sauerstoff für die Atmung unabdingbar, da er als Oxidationsmittel fungiert.
  • Pflanzen hingegen nehmen zwar ebenfalls Sauerstoff auf, stoßen aber im Regelfall mehr davon wieder aus. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass heute eine so hohe Sauerstoffkonzentration in der Erdatmosphäre herrscht.
  • Im Laufe der Erdgeschichte stieg also der Gehalt von Sauerstoff in der Atmosphäre durch den Prozess der Fotosynthese an. Die Lebewesen passten ihren Organismus der Zusammensetzung der zur Verfügung stehenden Atemluft an.
  • Neben der Funktion als Oxidationsmittel nimmt Sauerstoff nach heutigem Forschungsstand auch eine zentrale Rolle im Alterungsprozess der Lebewesen ein.
  • Stickstoff ist ein wichtiger Bestandteil von Eiweißen, aus denen sich der menschliche Körper ebenso wie das Gewebe anderer Lebewesen zusammensetzt. Auch eine Pflanze braucht Stickstoff für die Herstellung von Proteinen, welche im Rahmen der Fotosynthese verarbeitet werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Basteln - Schultüten selber machen
Claudia Markwardt
Freizeit

Basteln - Schultüten selber machen

Schultüten für den 1. Schultag selber basteln- das wird eine Überraschung für ihr Kind, denn die Schultüte ist einzigartig.

Ähnliche Artikel

Gymnastikball aufpumpen - so klappt´s
Marie Reis
Freizeit

Gymnastikball aufpumpen - so klappt's

Mit einem Gymnsatikball lassen sich einfache, gelenkschonende, aber effektive Fitnessübungen machen. Nach mehrmaligem Gebrauch geht aber auch dort irgendwann die Luft aus. …

Die warme Heizungsluft im Winter bringt schnell einmal die Raumfeuchtigkeit aus dem Gleichgewicht.
Christine Hügel
Wohnen

Raumfeuchtigkeit im Winter regulieren - so geht's

Der Winter beginnt, die Temperaturen fallen in den Keller. Ohne Heizung wäre es vor dem Fernseher ziemlich ungemütlich, daher unternehmen Sie sicher etwas dagegen und drehen …

Werden hier auch Sterne geboren?
Alexandra Sensburg
Weiterbildung

Weltall und Luft - Hintergrundwissen

Sie fragen sich, ob im Weltall Luft ist und wenn nein, warum nicht und wenn ja, wo? Um der sehr interessanten Frage nachzugehen, sind einige einfache Definitionen der Luft und …

Luftballons sind eine schöne Dekoration.
Marco Montalbano
Freizeit

Luftballon füllen - so gelingt's

Luftballons sind sehr vielseitig einsetzbar. Doch egal ob als Partydekoration oder Geschenkverpackung, immer muss man sie füllen. Die dabei verwendeten Techniken und Füllstoffe …

Wie funktioniert die Atmung bei Insekten?
Sebastian Pekrul
Freizeit

Atmen Insekten? - Erklärungen zur Tracheenatmung

Haben Sie schon einmal ein Insekt gähnen sehen? Höchstwahrscheinlich nicht, den Insekten atmen nicht wie wir Wirbeltiere durch Mund und Nase. Dennoch benötigen auch sie …

Bei der Erdatmosphäre handelt es sich um eine relativ dünne Schicht.
Dirk Markendorf
Weiterbildung

Dicke der Erdatmosphäre - Informatives

Die Erdatmosphäre stellt eine relativ dünne Schicht dar, von der Dicke dieser Schicht hängen mitunter überaus wichtige natürliche Prozesse auf der Erde ab. Relativ gesehen ist …

Reiner Sauerstoff kann bei bestimmten Erkrankungen hilfreich sein.
Caroline Schröder
Gesundheit

Reinen Sauerstoff atmen

Reinen Sauerstoff sollten Sie ohne medizinische Indikation nicht atmen. Sie können damit wichtige Organe wie das Herz oder die Lunge nachhaltig schädigen.

Die Atmosphäre stellt lediglich eine sehr feine und dünne Schicht dar.
Dirk Markendorf
Weiterbildung

Atmosphäre: Dicke und weitere Informationen

Die Atmosphäre der Erde stellt eine ausgesprochen wichtige, aber auch empfindliche und relativ dünne Hülle dar. Diese verfügt über essenzielle Eigenschaften, die das Leben auf …

Das Atemsystem des Menschen ist sehr komplex.
Iris Gödecker
Gesundheit

Keine Luft mehr bekommen - das Atemsystem

Haben Sie schon einmal keine Luft bekommen? Das ist mehr als unangenehm. Allerdings muss es nicht immer lebensbedrohlich sein. Dies kann schon bei einer Erkältung der Fall …

Schon gesehen?

Photosynthese - Erklärung für Kinder
Viktor Sanders
Schule

Photosynthese - Erklärung für Kinder

Was heißt eigentlich Photosynthese? Und was geschieht dabei wirklich? Erklären Sie Ihren Kindern in einfachen, wenigen Worten, worum es sich bei diesem Naturphänomen handelt. …

Das Volumen von Luft berechnen - so geht's
Markus Tacik
Weiterbildung

Das Volumen von Luft berechnen - so geht's

Viele Menschen vergessen, dass auch Luft etwas wiegt. Anhand dieser Luftmasse können Sie berechnen, wie viel Raum eine bestimmte Menge Luft einnimmt, sprich: Welches Volumen …

Das könnte sie auch interessieren

Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
Sophia Seiffert
Weiterbildung

Fuge - Definition in der Musik

Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist ein Dipolmolekül?

"Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Berechnung der Kubikmeter - so geht's
Viktor Sanders
Schule

Berechnung der Kubikmeter - so geht's

Sie möchten die Formel wissen, um Kubikmeter berechnen zu können? Hier erfahren Sie, wie Sie mit den drei Dimensionen Länge, Breite und Tiefe zurechtkommen, sodass das Resultat …