Alle Kategorien
Suche

Wie herausfinden, aus welchem Land mein iPhone kommt? - Hinweise

Wenn Sie ein iPhone haben, kann es wichtig sein, zu wissen, aus welchem Land dieses kommt. Es gibt verschiedene Wege, wie Sie das herausfinden können. Ihr Telefon weist auf jeden Fall die notwendigen Informationen auf.

Die Herkunft eines iPhones ist leicht herauszufinden.
Die Herkunft eines iPhones ist leicht herauszufinden.

So sehen Sie, aus welchem Land Ihr iPhone kommt

Wenn Ihnen die Seriennummer bekannt ist - wie Sie diese herausfinden können, erfahren Sie weiter unten - können Sie so erfahren, aus welchem Land Ihr iPhone kommt, d. h., für welche Verkaufsregion dieses produziert wurde:

  • Rufen Sie die Seite Chipmunk auf und geben Sie die Nummer dort ein, Sie erfahren dann die Modellnummer, die Farbe, die Produktionswoche und das Herkunftsland des Geräts.
  • Da nur die Buchstaben vor dem "/" etwas über die Verkaufsregion verraten, können Sie auch in einer Liste nach dem Land suchen, aus welchem das iPhone kommt. Bei Käufen von Gebrauchtgeräten ist es ratsam, sich vom Verkäufer diese Buchstaben nennen zu lassen. So können Sie vermeiden, ein Gerät mit Simlock zu erwerben.
  • Wenn diese Wege alle nicht funktionieren, sollten Sie mit Apple Kontakt aufnehmen und sich dort erkundigen.

Generell geht es in der Regel nicht unbedingt um das Land, in dem das Gerät gebaut wurde, sondern für welche Region und welchen Provider es konzipiert worden ist. Die Buchstaben PP stehen zum Beispiel für die Philippinen, der dortige Provider ist Globe und das Gerät ist gesperrt. RO steht für Rumänien, es handelt sich um ein gesperrtes Handy, das zum Provider Orange gehört.

Wie Sie die Seriennummer herausfinden können

  • Sofern noch die Originalverpackung vorhanden ist, schauen Sie einfach auf die Rückseite derselben. Dort steht die Nummer.
  • Diese Verpackung muss allerdings nicht unbedingt auch zu dem iPhone gehören, dass darin verpackt wurde - bei Gebrauchtgeräten ist alles möglich. Schalten Sie das Gerät ein. Gehen Sie auf "Einstellungen" und dort auf "Allgemein" und dann auf "Info". Scrollen Sie herunter, bis Sie die Seriennummer sehen.
  • Sie können die Nummer auch erfahren, wenn Sie das Gerät mit einem PC koppeln, auf dem sich iTunes befindet. Rufen Sie dort den Punkt "Allgemeine Geräteinformationen" auf.

Wie bereits erwähnt, können Sie mit der Nummer leicht herausfinden, aus welchem Land das iPhone kommt, d. h., wo es ursprünglich zum Verkauf gestanden hat,

Teilen: