Alle Kategorien
Suche

iPhone gefunden - so ermitteln Sie den Besitzer

Immer wieder kommt es vor, dass Menschen auf der Straße ein Portemonnaie, Handys, Bargeld oder auch einen Ausweis gefunden haben. Doch wohin bringt man die jeweiligen Sachen und wie lässt sich der Besitzer dieser Dinge feststellen? Wie das beim iPhone von Apple funktioniert, erfahren Sie hier.

Gefundene Sachen korrekt abgeben
Gefundene Sachen korrekt abgeben © brit_berlin / Pixelio

Das iPhone an eine Zwischenstelle weitergeben

  1. Sollten Sie ein iPhone finden, so nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die aktuelle Situation zu analysieren.
  2. Haben Sie das Smartphone in einem öffentlichen Gebäude, wie z. B. einem Schwimmbad, gefunden, so geben Sie es dort an einen Mitarbeiter weiter. Gleiches gilt für Kinos, Restaurants oder auch Schulen.
  3. Wird das iPhone jedoch auf offener Straße gefunden, so können Sie damit direkt zu einem Bezirks- bzw. Ordnungsamt gehen und dort abgeben. Informationen kann Ihnen auch die Bürgerberatung bereitstellen.
  4. Wenn Sie das Gerät abgeben, wird man Sie von Ihnen in der Regel Kontaktdaten erbitten. Geben Sie diese an, damit, falls der Besitzer sich nicht meldet, das Gerät Ihnen übergeben werden kann. Je nach Regelung der Verwaltung beträgt die Wartezeit dabei einige Monate oder sogar Jahre.

Den Besitzer des gefundenen Gerätes ohne Fundbüro ermitteln

  1. Sie können auch ohne ein Fundbüro oder Bezirksamt herausfinden, wem das iPhone gehört. Hierfür suchen Sie in der Umgebung einen Verkäufer der Smartphones von Apple und besuchen ihn mit dem gefundenen Gerät.
  2. Erklären Sie vor Ort Ihre Situation und legen Sie das iPhone vor. In der Regel werden die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, anhand der Seriennummer feststellen zu können, wem das Smartphone gehört.
  3. Gefunden wird in der Datenbank dann neben einer E-Mail-Adresse auch vielleicht die Postanschrift. Ausgestattet mit diesen Daten können Sie den Besitzer kontaktieren und ein Treffen zur Übergabe planen.
  4. Um Probleme zu vermeiden, können Sie das iPhone in Papier wickeln und in einen Karton oder eine Tüte stecken. Dort wird das Gerät sicher vor Schäden sein.
Teilen: