Alle ThemenSuche
powered by

Welche Länder gehören zum Orient? - Wissenswertes

Jedem ist der Orient ein Begriff, doch die wenigsten wissen mehr über diesen Teil der Erde? Welche Länder gehören zum Orient? Wie ist die Natur im Orient aufgebaut? Wovon leben die Menschen im Orient? All das sind Fragen, welche im Nachfolgenden geklärt werden sollen, damit Sie Ihr Wissen über den Orient erweitern können.

Weiterlesen

Wissenswertes über den Orient und seine Länder.
Wissenswertes über den Orient und seine Länder.

Diese Länder gehören zum orientalischen Teil der Erde

  • Der Begriff Orient leitet sich vom lateinischen "oriens" (dt. der Osten) ab. Häufig wird der Orient auch als Morgenland bezeichnet und liegt dem Abendland, dem europäischen Bereich, entgegen.
  • Als Orient wird ein bestimmter Teil der Erde bezeichnet. Dieser Teil zeichnet sich vor allem durch eine gemeinsame oder ähnliche Kultur sowie religiöse Ausrichtung aus. Am weitverbreitetsten ist im Orient der Islam. Durch den Islam und den Koran wird das alltägliche Leben im Orient bestimmt.
  • Der Orient erstreckt sich über zwei Kontinente Afrika und Asien. Doch welche Länder gehören genau zum Orient? Die Länder Marokko, Algerien, Tunesien, Ägypten, Libyen, Türkei, Syrien, Libanon, Israel, Jordanien, Irak, Iran, Afghanistan, Pakistan, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Kuwait, Quarta, Jemen und die arabische Halbinsel gehören zum Orient.

Wissenswertes über den Orient

  • Die meisten Länder des Orients sind geprägt durch wenig Niederschlag, hohe Temperaturen am Tag und sehr geringe Temperaturen in der Nacht. Des Weiteren herrscht in den meisten Ländern eine natürliche Trockenzeit vor. So ist der Wassermangel ein zentrales Problem für den Menschen und die Landwirtschaft im Orient.
  • Die meisten Länder des Orients wie z. B. Libyen oder die Vereinigten Arabischen Emirate verfügen über ein enormes Erdölverkommen. Dieses Erdöl hat den meisten Ländern enormen Reichtum gebracht und erinnert oft an das Märchen von Tausend und einer Nacht.
  • Das Wirtschaftssystem des Orients ist durch den Rentenkapitalismus geprägt. Das heißt ein Grundbesitzer, welcher z. B. in der Stadt lebt, verpachtet sein Grundbesitz in kleinen Einheiten an arme Bauern. Die Bauern müssen dann fast die Hälfte Ihrer Ernte an den Grundbesitzer abgeben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Ähnliche Artikel

Baklava selber machen - so geht´s
Karla Pauer
Essen

Baklava selber machen - so geht's

Wenn Sie Baklava zu Hause selber machen und servieren wollen, servieren Sie die zuckersüße orientalische Spezialität am besten mit einem Mokka oder Espresso.

ITC in Erdkunde - eine Definition
Antje Müller
Schule

ITC in Erdkunde - eine Definition

Die ITC, die innertropische Konvergenzzone, bestimmt das Klima in Äquatornähe und beeinflusst auch die Entstehung der Klimazonen. Im Fach Erdkunde gehört die ITC zum …

Orientalische Krippen sind schöner Weihnachtsschmuck.
Pamela Schwabbauer
Heimwerken

Orientalische Krippen selber bauen - so geht's

Zur Weihnachtszeit wird gerne unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum eine Weihnachtskrippe aufgestellt. Als Alternative können Sie zu den herkömmlichen Krippen mit …

Die Lokalisierung ist in Erdkunde eines der wichtigsten Elemente.
Franziska Benz
Schule

Erdkunde - so lokalisieren Sie ein Gebiet

Die wohl am häufigsten gestellte Frage im Erdkundeunterricht ist die Frage nach dem Wo. Wo befindet sich eine Stadt, ein Land oder ein Gebiet? Doch wie beschreibt man dieses …

Jugoslawien ist noch deutlich von seiner kommunistischen Vergangenheit geprägt.
Markus Tacik
Reise

Jugoslawien: Länder - Übersicht

Wenn man heute von Jugoslawien spricht, müsste man korrekter das ehemalige Jugoslawien sagen. Das Territorium existiert als solches nämlich seit 2003 nicht mehr. Dennoch hat …

Orientalische Dekorationen sind momentan sehr angesagt.
Michaela Geiger
Basteln

Basteln - den Orient in die Wohnung holen

Wenn Sie gerne basteln und ein Herz für den Orient haben, holen Sie sich das märchenhafte Flair doch zu sich nach Hause. Mit dieser Bastelanleitung sorgen Sie schnell für eine …

Die arabische Welt ist sehr vielschichtig.
Markus Tacik
Reise

Wie viele arabische Länder gibt es?

In den Medien ist in regelmäßigen Abständen von der arabischen Welt die Rede und tatsächlich können sich die meisten Menschen etwas unter dem Begriff vorstellen. Doch Vorsicht! …

Der Iran – die typische Verkörperung des Orients?
Irma Beust
Reise

3 Länder des Orients

Der Orient. Lange Zeit klang dieser Name für die Menschen der westlichen Hemisphäre nach Geschichten aus Tausendundeiner Nacht, verheißungsvoll nach dem Land der aufgehenden …

Schon gesehen?

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Klimadiagramme auswerten - so geht´s
Katharina Schnack
Weiterbildung

Klimadiagramme auswerten - so geht's

Rot, Gelb, Blau, Striche, Kurven - Klimadiagramme mögen sich dem intuitiven Zugang im ersten Moment versperren, mit ein wenig Übung können Sie sie aber leicht auswerten.

Wie liest man Koordinaten? - Anleitung
Nora D. Augustin
Freizeit

Wie liest man Koordinaten? - Anleitung

Mit der geographische Breite und der geographische Länge wird die exakte Ortsbestimmung eines Punkts auf unserer Erde angegeben. Die Erde wird dabei in 360 Längengrade und 180 …

Das könnte sie auch interessieren

Der Astralkörper ist das Bindeglied zwischen sterblicher Hülle und Ätherleib
Scully van Funkel
Weiterbildung

Astralkörper - Definition

Der Begriff Astralkörper kommt aus dem Bereich der Philosophie beziehungsweise Theologie einiger Glaubensgemeinschaften und wird meist im Zusammenhang mit dem körperlichen Tod …

Strom entsteht, wenn Bewegung, Licht oder chemische Vorgänge Elektronen in Bewegung setzen.
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Wie entsteht Strom?

Strom kommt aus der Steckdose, das weiß jedes Kind. Die Frage ist, wie kommt er hinein, also wie entsteht er? Physikalisch gesehen gibt es sechs verschiedene Möglichkeiten, wie …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …