Alle Kategorien
Suche

Wediplatten richtig zuschneiden - so geht's

Wediplatten sind bei Handwerkern sehr beliebt, da sie über ein großes Einsatzgebiet verfügen und relativ einfach zu verarbeiten sind.

Aus Wediplatten könnte eine Sauna enstehen.
Aus Wediplatten könnte eine Sauna enstehen.

Was Sie benötigen:

  • Cuttermesser
  • Bleistift
  • Lineal

Wediplatten sind Bauplatten aus Hartschaum, die mit Glasfaser verstärkt wurden und zudem über einen Mörtelüberzug verfügen. Somit sind diese Platten sehr einfach zu verarbeiten, sind aber trotzdem extrem stabil und saugen kein Wasser auf. Letzteres lässt auch eine Verwendung im Bade- oder Wellnessbereich zu. Aufgrund ihrer festen Struktur eignen sie sich ebenfalls zum Tragen von Fliesen und können zu kompletten Wänden gestaltet werden. Der Fantasie eines Handwerkers werden mit Wediplatten kaum Grenzen gesetzt.

Die Wediplatten in die richtige Form bringen

Um eine Wediplatte in der richtigen Länge oder Breite zurecht zu schneiden, müssen Sie sich nur an die nachfolgenden Schritte halten:

  1. Messen Sie zuerst die Wand aus, an der Sie die Wediplatte aufkleben möchten. Selbstverständlich kann eine Wediplatte auch am Boden verlegt werden oder zu einer stehenden Wand umgebaut werden.
  2. Zeichnen Sie mithilfe eines Lineales und eines Bleistiftes Linien auf, an denen Sie anschließend die Wediplatte schneiden möchten.
  3. Verwenden Sie nun ein Cuttermesser, um die Wediplatte zu schneiden. Um hier einen sauberen Schnitt zu erreichen, sollten Sie das Lineal angelegt lassen und mit dem Cuttermesser am Lineal entlang schneiden.
  4. Möchten Sie Rundungen mit einer Wediplatte erzielen, dann sollten Sie nur eine Seite der Platte einschneiden und diese anschließend an dieser Stelle "brechen". Es gibt auch Wediplatten mit bereits vorgezeichneten Bruchstellen zu kaufen.
  5. Anstelle eines Cuttermessers können Sie natürlich auch ein anderes Messer verwenden, das sehr scharf und präzise schneiden kann. Wichtig ist, dass Sie ein Messer verwenden, dass immer einen sauberen Schnitt erzielt.
  6. Möchten Sie Löcher in Form von "Fenstern" in die Wediplatte schneiden, dann sollten Sie die Platte vorher mit einem farbigen Klebeband bekleben und die auszuschneidende Stelle frei lassen. So können Sie gezielt das Messer ansetzen und ebenfalls einen geraden, sauberen Schnitt erreichen.
Teilen: