Alle Kategorien
Suche

Wann verlieben sich Männer? - So unterscheiden Sie zwischen Flirt und Beziehung

Die Frage, wann Männer sich verlieben, ist nicht mit einem allgemeinen Rezept zu beantworten, da jeder einen individuellen Charakter und eigene Vorstellungen hat. Es gibt jedoch Anhaltspunkte, nach denen Sie zwischen einem Flirt und eine Beziehung unterscheiden können.

Ein Flirt unterscheidet sich schnell von einer Beziehung.
Ein Flirt unterscheidet sich schnell von einer Beziehung.

Männer verlieben sich manchmal schneller als Frauen und manchmal langsamer. Es gibt kein Patentrezept, jeder Mann ist anders. Wenn Sie wissen möchten, wann sich Männer verlieben, ist es bei einem Flirt oder einer jungen Beziehung schwierig, zu fragen und das Thema direkt anzusprechen. Achten Sie lieber auf Zeichen von ihm, die Ihnen zeigen, ob er eher an einem Flirt oder an einer Beziehung interessiert ist.

Wann Sie erkennen, dass es wohl keine Beziehung werden wird

  • Ein Flirt bleibt in der Regel ein Flirt, wenn er mit Ihnen nur Spaß haben möchte. Ständig miteinander ausgehen, oberflächliche Freundschaften pflegen und zusammen die Nächte verbringen, kann für eine Weile ganz nett sein. Wenn Sie jedoch damit unzufrieden sind, ziehen Sie die Bremse und versuchen Sie herauszufinden, ob die Pläne, die er mit Ihnen hat, über diese Dinge hinausgehen.
  • Wichtige Indizien, dass er sich mehr vorstellen kann, sind die Vorstellung von Ihnen bei seiner Familie und dass er beginnt, in der "Wir-Form" zu sprechen anstatt von sich zu reden. Er zieht Sie seinen Kumpels vor, plant einen gemeinsamen Urlaub mit Ihnen oder ist bereit, ein zeitraubendes Hobby für Sie einzuschränken. Bleiben Sie in seinem Leben dagegen für längere Zeit nur ein lästiges Anhängsel, wird sich aus dem Flirt vermutlich nicht viel mehr entwickeln und Ihr Partner wird sich so schnell nicht hoffnungslos in Sie verlieben.

Männer verlieben sich nicht immer schnell

  • Mitunter heißt es, dass sich Männer schneller verlieben als Frauen und vor allem nach einer gescheiterten Beziehung schnell eine neue Partnerin suchen, weil sie nicht allein sein können. Dies mag auf einige Männer zutreffen, aber sicher nicht auf alle. 
  • Sie sollten ein wenig wachsam sein, wenn Ihr neuer Partner gerade frisch getrennt ist und schon nach kurzer Zeit viele Zukunftspläne macht. Wenn er häufig von seiner Ex spricht und sie oder die gemeinsame Zeit schlecht macht, ist er noch nicht über die Trennung hinweg. Seien Sie vorsichtig, Sie könnte das gleiche Schicksal treffen. Hat Ihr Flirt kein eigenes Auskommen, ist er ständig klamm und möchte am liebsten gleich bei Ihnen einziehen, sollten Sie vorsichtig sein, vor allem dann, wenn es Ihnen besser geht als ihm.
  • Es ist schwierig, einen Mittelweg zwischen einer gesunden Vorsicht und Misstrauen zu finden. Überstürzen Sie nichts, lassen Sie die Beziehung langsam angehen und geben Sie nicht gleich Ihr ganzes Leben für ihn auf. Wenn Sie sich nach einiger Zeit ganz sicher sind, können Sie immer noch etwas ändern.
  • Der große Unterschied zwischen einem Flirt und einer beginnenden Beziehung ist der, dass Sie Zukunftspläne miteinander machen. Eine Beziehung sollte auf Gleichberechtigung beruhen und jeder sollte in der Anfangsphase seine Ausgaben selbst bestreiten. Der gemeinsame Weg ergibt sich dann von selbst, und dazu muss einer den anderen nicht bedrängen. Zeit ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es darum geht, ein gemeinsames Leben zu planen.
Teilen: