Alle Kategorien
Suche

Wandaufkleber entfernen - so geht's

Wandaufkleber sind eine gute Möglichkeit, die Wohnung zu dekorieren. Das Positive dabei ist, dass sich Wandaufkleber schnell und einfach wieder entfernen lassen, wenn man sie nicht mehr schön oder gegen neue Aufkleber austauschen möchte.

Entfernen Sie Wandaufkleber mit einem Föhn.
Entfernen Sie Wandaufkleber mit einem Föhn.

Was Sie benötigen:

  • Föhn

Mit Wandaufklebern kann man die Wände sehr schön verzieren. Praktisch dabei ist der Effekt, dass man die Wandaufkleber recht einfach und schnell wieder von der Wand ablösen kann, wenn man zum Beispiel einen neuen Wandaufkleber anbringen möchte.

So lösen Sie Wandaufkleber ab

  1. Versuchen Sie als Erstes, an einem Randstück des Wandaufklebers vorsichtig zu ziehen. Schauen Sie, ob sich ein Eck lösen lässt, und ziehen Sie dann vorsichtig weiter. Sollte dies ohne Probleme und Schäden an der Wand funktionieren, können Sie den Wandaufkleber auf diese Weise am schnellsten von der Wand ablösen.
  2. Meistens hat man seine Wandaufkleber jedoch fest an die Wand angedrückt, dass diese sich nicht so schnell ablösen lassen und es beim Abziehen zu Schäden an der Wand oder Tapete kommt.
  3. Wenn Sie merken, dass es Schäden an der Tapete geben kann, versuchen Sie nicht weiter, den Wandaufkleber durch Abziehen von der Wandfläche zu lösen.
  4. In den Fällen, in denen die Wandaufkleber sehr fest an der Wand haften, hilft es, diese mit einem Föhn zu bearbeiten. Hierzu können Sie einen gewöhnlichen Föhn nehmen, wie Sie ihn zum Haaretrocknen verwenden.
  5. Schalten Sie den Föhn ein und blasen den Wandaufkleber warm an. Nachdem Sie die Fläche mit dem Wandaufkleber gut angewärmt haben, versuchen Sie an einer Ecke, den Aufkleber von der Wand zu lösen. Wenn Sie merken, dass dies gut und problemlos geht, können Sie den ganzen Wandaufkleber abziehen.
  6. Um den Anfang des Aufklebers besser fassen zu können, können Sie auch mit einem feinen Gegenstand wie etwa einer Nagelfeile oder einem kleinen Messer unter den Aufkleber fahren, um diesen anzuheben. Passen Sie hierbei jedoch auf, dass die Wand nicht beschädigt wird.
  7. Sobald Sie spüren, dass der Aufkleber an einer Stelle noch nicht gut ablösbar ist, bearbeiten Sie diese Stelle erneut durch Anblasen mit dem Föhn. Auf diese Weise sollte sich der komplette Wandaufkleber schnell und einfach von der Wand ablösen lassen.

Viel Erfolg beim Entfernen Ihres Wandaufklebers!

Teilen: