Alle ThemenSuche
powered by

Wales - eigener Staat?

Wales - Sie wissen, dass es sich irgendwo in Großbritannien befindet. Doch allzuviel haben Sie noch nicht über Wales gehört? Ist es denn nun ein eigener Staat, nur ein Teil von Großbritannien oder gar ein eigenes Land?

Weiterlesen

In Wales am Strand über Schiffswracks stolpern
In Wales am Strand über Schiffswracks stolpern

Viele Menschen verbinden mit Großbritannien nur England - als Erstes schießt einem der Gedanke an die Queen in den Kopf, dann wäre da auch noch die aufregende Metropole London mit vielen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Parks etc. und auch die Beatles stammen aus England. Doch abgesehen von England, hat Großbritannien noch so viel mehr zu bieten - wie z. B. Wales als eigener Staat innerhalb Großbritanniens.

Wie Wales ein eigener Staat bzw. ein eigenes Land wurde

  • Wales, welches von seinen Landsleuten, den sogenannten Walisern, als "Cymru" bezeichnet wird, ist eine der vier Staaten bzw. eines der vier Ländern in Großbritannien - im Grunde genommen, ist Wales eigentlich kein eigener Staat, sondern ein eigenes Land. Im Deutschen wird es auch als Walisien bezeichnet, die Landessprache (neben Englisch) ist Walisisch -  eine eigene keltische Sprache. Wales gehört daher zu einer der wenigen keltischen Nationen.
  • Wales wurde bereits vor England und Schottland christianisiert - der Heilige Saint David pilgerte im sechsten Jahrhundert nach Rom und als er zurückkehrte, fungierte er als Bischof in Wales.
  • Die Waliser leisteten eine lange Zeit Widerstand gegen die Eroberungsversuche der Angelsachsen - erst nach und nach wurde das walisische Volk besiegt. Wales wurde in 13 Grafschaften bzw. kleine Staaten geteilt und Englisch wurde als Amtssprache eingeführt, wobei weiterhin Walisisch unter dem Volk mehr oder weniger heimlich gesprochen wurde.
  • Aufgrund der Kohlevorkommen wurde Wales stark industrialisiert. Das 19. Jahrhundert war daher sehr geprägt von Unruhen innerhalb des Landes. Es kam zu Aufständen wegen der ungerechten Behandlung der Waliser - ihnen wurde von den Angelsachsen Faulheit und Unmoral unterstellt.
  • Erst im 20. Jahrhundert konnte sich Wales mehr Autonomie verschaffen und begann auch den Versuch, die keltische Sprache - Walisisch - wieder zu beleben. Zuvor waren viele Waliser stark gehemmt, ihre eigene Sprache zu sprechen.

Was Wales als Staat bzw. Land ausmacht

  • Im Süden von Wales befindet sich Cardiff - die wunderschöne Hauptstadt und zugleich eine Hafenstadt gelegen im Süden von Wales. In Cardiff befindet sich auch die größte Universität von Wales - die Cardiff University. Auch finden Sie hier das sogenannte "Cardiff Castle" - die Überreste eines ursprünglich römischen Militärlagers.
  • In Wales finden Sie die wunderschönste und facettenreichste unberührte Natur - weitläufige Wiesen, Gebirge und Strände. Es kann Ihnen gut passieren, dass Sie über den Strand spazieren, z. B. am Strand von Rhossili, und plötzlich vor einem aus dem Sandboden herausragenden Schiffswrack stehen. Die weiten Strände ermöglichen lange und abwechslungsreiche Spaziergänge - dies ist optimal, um die Seele baumeln zu lassen und um die Natur zu genießen. Dies ist folglich Spaß für die gesamte Familie. Das Abenteuer kommt auch nicht zu kurz: Bei Ebbe können Sie z. B. von Rhossili aus, sich auf eine zweistündige Wanderung vom Strand aus zur Halbinsel "Worm's Head" begeben. Auf dem Weg dorthin finden Sie Krebschen, Muscheln, Seetang, kleine Fischchen, die in wassergefüllten Felsbecken schwimmen, bis die Flut zurückkehrt, und sie wieder nach eigener Lust und Laune weiterschwimmen können.
  • Das unglaublich Schöne an Wales ist, dass nicht nur die Natur unberührt ist, sondern auch die Tiere sich großteils frei bewegen - bei einer Hikingtour in z. B. der Three Cliffs Bay in Südwales oder einem gemütlichen Strandspaziergang werden Sie höchstwahrscheinlich auf Ponys, Schafe oder Kühe treffen. Sie brauchen sich hier nicht zu fürchten - es handelt sich hierbei um ganz friedliche Gefährten auf eigener Mission - Sie werden folglich nicht großartig beachtet werden.
  • Die Landsleute sind freundliche Menschen - sie sind hilfsbereit, offen, erzählen gerne etwas zu eigener Kultur, Land und Leuten und geben nützliche Tipps zu den schönsten Ausflugszielen.
  • Manche Waliser sind sehr mystisch veranlagt - man erzählt sich, dass es in gewissen Häusern spukt - es gibt sogar Geisterhäuser, die gebucht werden können, um eine Begegnung mit dem Übersinnlichen zu ermöglichen.

Also falls Sie noch keine Idee haben, wo Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen wollen, lassen Sie sich das wunderschöne Wales durch den Kopf gehen. Hier ist ein schöner Urlaub garantiert.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht
Julian Kutschera
Weiterbildung

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht

Möchten Sie auf einer Karte eine bestimme Entfernung feststellen, dann ist dies nicht immer so einfach möglich. Auf Karten wird immer ein bestimmter Maßstab verwendet. Im …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Katzen zeichnen lernen - so geht´s
Christin Haase
Freizeit

Katzen zeichnen lernen - so geht's

Katzen sind nicht nur sehr beliebte Haustiere, sie werden auch immer wieder gerne als Motive in Bildern unterschiedlichster Stile verwendet. Selbst wenn Sie kein …

Ähnliche Artikel

Reizvolle Landschaft in Südengland
Adriana Behr
Weiterbildung

Wetter in Südengland - Informatives

Bei einer Reise nach Südengland wird meist größtes Augenmerk auf das Wetter gelegt. Verbinden auch Sie England mit wechselhaftem Wetter und viel Regen? Doch im Süden dieses …

Sicher mit dem Auto auf der linken Spur fahren
Oliver Schoch
Reise

Länder mit Linksfahrgebot - Übersicht

Falls Sie schon öfter außerhalb Deutschlands oder sogar Europas mit dem Auto verreist sind, dann werden Sie wissen, dass es auch Länder mit einem Linksfahrgebot gibt. Im …

Wales - ein kleines Land mit eigener Sprache
Bianca Eberle
Weiterbildung

Wie viele Leute sprechen Welsh?

Können Sie den 58 Buchstaben langen Namen eines Ortes in Wales, genannt "Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch" aussprechen? Vermutlich nicht! Aber die …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow
Weiterbildung

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Durch Extrahieren werden beispielsweise Kräuter verarbeitet.
Jana Yalcin
Weiterbildung

Was bedeutet extrahieren? - Eine Erklärung

Extrahieren ist ein Begriff, welcher in vielen Bereichen vorkommt, zum Beispiel in der Zahnmedizin oder aber auch in der Datenverarbeitung. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich?

Das Deutsche ist eine recht vokalreiche Sprache.
Maria Ponkhoff
Weiterbildung

Vokale Deutsch - Informatives

Die deutsche Sprache - wie die meisten anderen Sprachen auch - besteht aus Vokalen und Konsonanten. Welche das jeweils sind, ist leicht zu entscheiden, wenn Sie den Laut …