Alle Kategorien
Suche

Vögel und Reis - das sollten Sie wissen

Leider wird noch immer oft behauptet, dass Vögel, die ungekochten Reis fressen, platzen. Das ist aber nicht so, denn Reis ist für Ihre Vögel durchaus gesund, wenn Sie die Tiere damit richtig versorgen.

Wellensittiche und andere Vögel mögen Reis.
Wellensittiche und andere Vögel mögen Reis.

Was Sie benötigen:

  • Vollkornreis
  • Kleine Mengen

Reis ist in vielen Vogelfuttersorten enthalten, kann von Ihnen aber auch frisch zubereitet werden.

Ungekochter Reis für Vögel

  • Es ist ein Irrglaube, das Vögel von ungekochtem Reis platzen würden. Viele Vögel picken in der freien Natur Reis, ohne dass sie dadurch Beschwerden bekommen.
  • Auch in fertigem Vogelfutter ist oft Reis enthalten, den die Tiere zusammen mit dem anderen Körnerfutter auch sehr gerne fressen.
  • Vögel, die jedoch große Mengen von ungekochtem Reis fressen, können einen prallen Bauch bekommen, da der Reis im Magen aufweicht. Zudem werden die Tiere schnell übergewichtig, was Sie bei der Reisfütterung beachten sollten.
  • Wenn Sie Ihre Vögel zusätzlich mit Reis füttern möchten, dann sollten Sie diesen jedoch nicht roh geben, sondern vorher kochen.

So bereiten Sie den Reis für die Vögel zu

  1. Damit der Reis später nicht so doll klebt, sollten Sie ihn vor dem Kochen gründlich unter Wasser abbrausen.
  2. Setzen Sie dann den Reis wie gewohnt zum Kochen auf, aber geben Sie kein Salz und auch keine anderen Gewürze dazu.
  3. Wenn der Reis weich ist, dann muss er nur noch abkühlen, bevor Sie Ihre Vögel damit füttern können.
  4. Sie können den gekochten Reis in kleinen Portionen pur geben oder mischen ihn mit etwas fertigem Körnerfutter für Ihre Vögel.

Gesundes und leckeres Zusatzfutter

  • Reis schmeckt den Tieren nicht nur gut, sondern ist auch eine gesunde Futterzutat. Er liefert Ihren Vögeln hochwertiges Eiweiß, das für eine gesunde Entwicklung wichtig ist.
  • Wenn Sie für die Tiere Vollkornreis kochen, dann haben Ihre Vögel eine zusätzliche Quelle für Fluor, Kalium, Magnesium und auch Zink.
  • Trotzdem eignet sich gekochter Reis nicht als Alleinfuttermittel, sondern sollte den Tieren immer nur ergänzend oder als Leckerchen angeboten werden.

Gekochter Reis ist für Ihre Vögel eine leckere Abwechslung und zudem auch noch gesund.

Teilen: