Alle ThemenSuche
powered by

Vanilleeis selber machen - ohne Ei

Wer Vanilleeis ohne Ei machen will, muss kleinere Einbußen in Kauf nehmen. Dank dem Ei, das wie ein Emulgator wirkt, verbinden sich die Zutaten für das Eis besser und das Ergebnis wird unglaublich cremig. Das Eigelb sorgt zudem für eine schöne Farbe. Wer Vanilleeis ohne Ei herstellen will, muss versuchen die Eigenschaften des Eis durch andere Zutaten zu ersetzen.

Vanilleeis selber machen - ohne Ei
Video von Augusta König

Was Sie benötigen:

  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Vanilleschote
  • 100 ml Sahne
  1. Halbieren Sie mit einem scharfen Messer die Vanilleschote und kratzen Sie sorgfältig das Vanillemark heraus.
  2. Sie können die Vanilleschote auch durch zwei TL Vanille-Essenz ersetzen oder zur Geschmacksintensivierung zusätzlich zur Vanilleschote einen TL Vanille-Essenz nehmen.
  3. Geben Sie die Milch und die Sahne in einen Topf und rühren Sie den Zucker, das Vanillemark, eine kleine Prise Salz sowie das Johannisbrotkernmehl in die Flüssigkeit ein. Johannisbrotkernmehl ist ein pflanzliches Bindemittel, welches die Wirkung des Eis als Emulgator am besten ersetzt.
  4. Kochen Sie alles auf und schlagen Sie die Masse dabei mit einem Schneebesen schaumig. Nehmen Sie nach 1 Minute Kochzeit den Topf vom Herd und schlagen Sie die Flüssigkeit weiter, bis sie nur noch lauwarm ist.
  5. Stellen Sie die Creme zum Abkühlen in den Kühlschrank. Wenn Sie das Vanilleeis ohne Eismaschine zubereiten wollen, sollten Sie 100 ml Sahne sehr steif schlagen und unter die kalte Eismasse heben. So wird das Eis auch bei der Herstellung im Gefrierfach schön luftig.
  6. Füllen Sie die Masse in ein geeignetes Gefäß und lassen Sie sie für etwa 7 Stunden im Gefrierfach. Je nach Temperatur des Gefrierfaches kann das Eis recht fest werden, weshalb Sie es 20 Minuten vor dem Verzehr herausnehmen sollten.
  7. Ohne Ei entstehen im Vanilleeis auch leichte Eiskristalle. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie den Kristallzucker durch flüssigen Zuckersirup ersetzen.
  8. Zum Vanilleeis passt Fruchtiges, wie heiße Himbeeren oder Amarenakirschen, aber auch ein wenig Amaretto- oder Kirschlikör rundet den Geschmack optimal ab.  

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Eisbecher selber machen
Agnes Nießler

Eisbecher selber machen

Alljährliche Konsumstatistiken belegen es überdeutlich: Die Deutschen sind heiß auf Eis. Während der Sommermonate hat Eiscreme verschiedenster Sorten in unseren Landen …

Milcheis selber machen
Thomas Reimschmieder

Milcheis selber machen

Was gibt es Besseres als sich im Sommer mit einem leckeren Eis zu erfrischen? Bei immer weiter steigenden Preisen in den Eisdielen lohnt es sich immer mehr die kühle …

Quittenmarmelade selber machen
Christine Bärsche

Quittenmarmelade selber machen

Quittengelee ist ein Klassiker unter den selbstgemachten Marmeladen – wenn Sie aber etwas fruchtigere Brotaufstriche in weniger gallertartiger Konsistenz bevorzugen, sollten …

Holundermarmelade selber machen
Inga Behr

Holundermarmelade selber machen

Möchten Sie gerne einen fruchtig-frischen Brotaufstrich selber machen? Versüßen lässt sich Ihr Brot zum Beispiel mit Holundermarmelade.

Berliner selber machen
Anna-Maria Schuster

Berliner selber machen

Süß und fettig – das ist die magische Kombination, die einen guten Berliner auszeichnet. Das ist der Gesundheit zwar nicht immer zuträglich, in Maßen aber erlaubt und noch dazu …

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte
Daniela Kitzhofer

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte

Es muss zum Sonntagsfrühstück nicht immer gekochtes Ei sein. Probieren Sie doch einmal einen Eiersalat. Diesen können Sie ganz leicht selber machen. Eiersalat eignet sich aber …

Maulwurfkuchen - Rezept
Fanni Schmidt

Maulwurfkuchen - Rezept

Auf den ersten Blick sieht der Maulwurfkuchen einem Maulwurfshügel tatsächlich ziemlich ähnlich – doch geschmacklich hat er sicherlich einiges mehr zu bieten. Unter einer …

Anleitung - Seelachsfilet braten
Christine Bärsche

Anleitung - Seelachsfilet braten

Seinen Namen verdanken Seelachs und Alaska-Seelachs der Nahrungsmittelindustrie, die den „Köhler“ und den „Pollack“, beide aus der Familie der Dorsche, mit dem von Genießern …

Ähnliche Artikel

Schnitzel braten - Schritt für Schritt
Kerstin Leibrich

Schnitzel braten - Schritt für Schritt

Kalbs-, Puten- oder Schweineschnitzel? Paniert oder natur gebraten? Egal, das Schnitzel ist ein beliebtes Gericht in vielen europäischen Ländern. Was wir „Wiener Schnitzel“ …

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte
Daniela Kitzhofer

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte

Es muss zum Sonntagsfrühstück nicht immer gekochtes Ei sein. Probieren Sie doch einmal einen Eiersalat. Diesen können Sie ganz leicht selber machen. Eiersalat eignet sich aber …

Eisschokolade selber machen
Felicitas Schmidt

Eisschokolade selber machen

Ob für Jung oder Alt, Eisschokolade ist ein Klassiker in der Sommerzeit und schmeckt selbstgemacht mindestens genauso gut wie im Café um die Ecke. Das Praktische: Eisschokolade …

Lakritzeis selber machen - Rezept
Sarina Scholl

Lakritzeis selber machen - Rezept

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Lakritze, auch als Bärendreck bekannt. Für die Liebhaber unter Ihnen ist Lakritzeis ein echtes Highlight. Leider wird es in viel …

Milcheis selber machen
Thomas Reimschmieder

Milcheis selber machen

Was gibt es Besseres als sich im Sommer mit einem leckeren Eis zu erfrischen? Bei immer weiter steigenden Preisen in den Eisdielen lohnt es sich immer mehr die kühle …

Senfeier-Soße - ein leckeres Rezept
Diana Rönisch

Senfeier-Soße - ein leckeres Rezept

Saure Eier mit Senfeier-Soße kennt jeder, aber nur wenige wissen, wie man diese schmackhaft zubereiten kann. Hier finden Sie ein einfaches aber sehr leckeres Rezept.

Selbstgemachtes Eis schmeckt am besten.
Claudia Jansen

"Blitzeis" selber machen - ein fixes Rezept

Kennen Sie das: Sie haben Lust auf Eis, doch keins mehr im Haus. Natürliches könnten Sie welches selber machen – aber nun stundenlang warten bis es gefroren ist? Sie brauchen …

Vanilleeis können Sie ohne Ei zubereiten.
Jessica Krämer

Vanilleeis - Rezept ohne Ei

Vanilleeis schmeckt immer, egal, ob im Winter oder im Sommer. Die Eissorte ist bei Groß und Klein sehr beliebt. Hier finden Sie ein einfaches Rezept ohne Ei.

Schon gesehen?

Schnitzel braten - Schritt für Schritt
Kerstin Leibrich

Schnitzel braten - Schritt für Schritt

Kalbs-, Puten- oder Schweineschnitzel? Paniert oder natur gebraten? Egal, das Schnitzel ist ein beliebtes Gericht in vielen europäischen Ländern. Was wir „Wiener Schnitzel“ …

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte
Daniela Kitzhofer

Eiersalat selber machen - zwei Rezepte

Es muss zum Sonntagsfrühstück nicht immer gekochtes Ei sein. Probieren Sie doch einmal einen Eiersalat. Diesen können Sie ganz leicht selber machen. Eiersalat eignet sich aber …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Lutscher selber machen - Anleitung
Elke M. Erichsen

Lutscher selber machen - Anleitung

Natürlich können Sie Unmengen verschiedener und grellbunter Lutscher im Laden kaufen, das geht schnell und ist oftmals nicht einmal teuer. Wenn Sie aber sicher sein wollen, …

Wraps wickeln - so funktioniert die Wickeltechnik
Nora D. Augustin

Wraps wickeln - so funktioniert die Wickeltechnik

Wraps - auch Rolls oder Rollos genannt - sind dünne Fladen aus Weizen- oder Maismehl, die mit Leckereien gefüllt werden: mit angebratenem Fleisch, Thunfisch, gekochtem oder …