Alle Kategorien
Suche

Urinflecken im Teppich entfernen - so gelingt's

Ob Sie nun ein kleines Kind oder ein Haustier haben ist egal, ein Urinfleck im Teppich ist schnell passiert und hinterlässt, wenn man nicht gut putzt, einen unschönen Fleck.

Urinflecken im Teppich sind unschön.
Urinflecken im Teppich sind unschön.

Was Sie benötigen:

  • kaltes Wasser
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Essigessenz
  • Teppichschaum
  • Staubsauger
  • Schwamm
  • Teppichbürste

Jeder, der einen kleinen Hund oder eine kleine Katze hat, kennt auch Urinflecken im Teppich. Oftmals sieht man das Malheur erst, wenn der Fleck schon eingetrocknet ist. Abgesehen davon, dass er unangenehm riecht und das Tier immer wieder an diese Stelle lockt, macht er auch noch einen unschönen Fleck im Teppich. 

Urinflecken im Teppich säubern

  • Ist der Urinfleck im Teppich noch frisch, versuchen Sie so viel Feuchtigkeit wie nur möglich aus dem Teppich zu bekommen.
  • Tropfen Sie Zitronensaft auf den Fleck und lassen Sie ihn etwas einwirken. Anschließend spülen Sie den Teppich gut mit kaltem Wasser. Die Zitrone bleicht den Fleck.
  • Sie können den Fleck auch gut mit Salz einreiben, verwenden Sie dafür eine Teppichbürste. Reiben Sie in kreisenden und Zickzack-Bewegungen, so wird auch jede Faser erwischt und spülen Sie das Salz anschließend mit kaltem Wasser aus.
  • Essigessenz wirkt auch sehr gut gegen Urinflecken und hat auch noch den Nebeneffekt, dass der Geruch auch gleich neutralisiert wird. Außerdem hassen Tieren den Geruch von Essig und verschwinden sofort, wenn sie an der Stelle schnüffeln. Reiben Sie den Fleck gut mit der Essigessenz ein und waschen Sie ihn danach mit kaltem Wasser ab. Nehmen Sie keinen Essigreiniger, dieser schäumt, wenn Sie ihn mit Wasser auswaschen wollen und es dauert ewig, bis Sie die Seife wieder aus dem Teppich bekommen.
  • Natürlich hilft auch der gute alte Teppichschaum sehr gut. Verreiben Sie ihn mit der Teppichbürste und lassen Sie die Stelle trocknen, anschließend saugen Sie den trockenen Teppichschaum mit dem Staubsauger weg.

Urinflecken im Teppich lassen sich relativ einfach entfernen. Überprüfen Sie vor der Benutzung der Hausmittel aber erst an einer unauffälligen Stelle, ob der Teppich farbecht ist, sonst waschen Sie unter Umständen die Farbe raus und haben dann einen andersfarbigen Fleck an der Stelle.

Teilen: