Alle Kategorien
Suche

Unterschiede zwischen Klimadiagramm und Thermoisoplethendiagramm

Nicht nur um verschiedene Klimazonen und deren Temperaturen ansprechend darzustellen, sondern auch, um Jahres- und Tagesgänge der Wärme festzuhalten, können Sie ein Diagramm nutzen. Dazu ist es wichtig, die Unterschiede zwischen einem Klimadiagramm und einem Thermoisoplethendiagramm zu kennen.

Es gibt einige Unterschiede zwischen einem Klimadiagramm und einem Thermoisoplethendiagramm.
Es gibt einige Unterschiede zwischen einem Klimadiagramm und einem Thermoisoplethendiagramm.

Klimadiagramm übersichtlich erklärt

  • In einem Klimadiagramm werden die jährlichen Werte von Niederschlag und Temperatur übersichtlich in einen Zusammenhang gesetzt. Dabei werden zwei verschiedene Darstellungsmöglichkeiten des Diagramms verwendet: das Klimadiagramm nach Köppen & Geiger sowie das Diagramm von Walter & Lieth.
  • In dem Diagramm nach Köppen und Geiger wird die Durchschnittstemperatur als Kurve, die monatliche Niederschlagsumme als Säule dargestellt.
  • Das Klimadiagramm von Walter & Lieth hingegen stellt auch den Niederschlag in einer Kurve dar, sodass die beiden Werte in einem leicht ablesbaren Zusammenhang stehen.

Thermoisoplethendiagramm ausführlich erläutert

  • Das Thermoisoplethendiagramm stellt die Werte der Temperatur eines Tages wie auch eines Jahres an einem bestimmten Ort dar. 
  • Die senkrechte Linie des Diagramms gibt Auskunft über die Werte, die an den einzelnen Tagen an diesem Ort erreicht wurden, während Sie in der Waagerechten den Jahrgang der Temperatur zu einer bestimmten Uhrzeit vorfinden.
  • Gleiche Werte des Diagramms sind, ähnlich wie die Höhenlinien in einer topografischen Landkarte, durch Linien miteinander verbunden.

Unterschiede der beiden Diagramme

  • Es gibt zahlreiche Unterschiede zwischen dem Klimadiagramm und dem Thermoisoplethendiagramm, die bereits bei der Beschreibung der Eigenschaften und Funktionen offensichtlich werden.
  • Während das Klimadiagramm auf Niederschlag und Temperatur an einem Ort, im Verlauf eines Jahres, eingeht, bietet das Thermoisoplethendiagramm lediglich Auskunft über die Temperatur eines Ortes. Dabei wird aber nicht nur der jährliche Durchschnitt angegeben, sondern auch spezifische Werte eines Tages und mehreren Uhrzeiten.
  • So bestehen die Unterschiede größtenteils darauf, dass verschiedene Informationen dargestellt werden, die meist nur im Zusammenhang der beiden Diagramme wertvoll und auswertbar sein können.
  • Deshalb empfiehlt es sich, sobald Sie mit einem der Diagramme arbeiten wollen, auch das zweite zurate zu ziehen, um so detailliertere Werte zusammenfügen zu können. 
Teilen: