Alle Kategorien
Suche

Unterschied iPod oder MP3 Player - die richtige Kaufentscheidung treffen

Der iPod ist zu einem eigenständigen Begriff geworden, da vergessen viele Menschen bei dem Hype um Apples Unterhaltungstechnik schon, dass es eigentlich noch immer ein üblicher MP3 Player ist. So fällt die Kaufentscheidung manchmal schwer, ob man sich für einen iPod oder einen herkömmlichen MP3 Player entscheidet. Ein Vergleich der Unterschiede in der Unterhaltungstechnik hilft da weiter.

iPod oder herkömmlicher MP3 Player: die Kaufentscheidung ist nicht ganz leicht.
iPod oder herkömmlicher MP3 Player: die Kaufentscheidung ist nicht ganz leicht.

Unterschied zwischen iPod und MP3 Player

  • Um einen objektiven Vergleich der verschiedenen MP3 Player zu gewährleisten, müssen Sie sich erst einmal von all den Schlagzeilen, positiven Meldungen und Aussagen über Apple befreien. Dies hindert Sie nämlich, eine objektive und neutrale Kaufentscheidung zu treffen. Schön und gut wenn ein Produkt, wie der iPod, cool und trendy ist, doch das muss noch lange nicht heißen, das es ein für Sie sinnvolles Produkt ist. Gehen Sie also in diesen Vergleich unvoreingenommen und achten Sie eher auf die technischen Details – schließlich wollen Sie ja damit gute Musik hören und nicht nur angeben.
  • In Sachen Innovation und Design ist der iPod vielen anderen MP3 Playern überlegen. Der Unterschied ist hier enorm. Wenn Sie wert auf dies legen, sollten Sie sicherlich zu Apples iPod tendieren. Mindestens genauso wichtig sind aber auch die technischen Daten und Features, die der iPod mit sich bringt. Auch hier muss sich die Konkurrenz anstrengen, nicht umsonst ist Apple ist in diesem Segment der Unterhaltungstechnik vom Verkauf gesehen führend. Der große Vorteil bei Apple besteht in der Produktvielfalt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – jeder findet den für sich passenden iPod. Angefangen beim Shuffle, der klein und leicht sich ideal für Sport oder den Gelegenheits-Musikhörer eignet. Danach die mittleren Segmente, die 8GB oder 16GB großen iPods, in ausgeflippten Farben und mit Features wie Schrittzähler oder Video- und Fotoaufnahme. Der klassiche iPod mit bis zu 120GB ist für den Musikliebhaber genau der Richtige.
  • Die Konkurrenz bietet in diesem Fall nicht so viel an. Ernst zu nehmende MP3 Player Anbieter sind Sony, Philips oder Samsung. Diese bieten alle die grundlegenden Funktionen an, Musik abspielen, eventuell Sprachaufzeichnung, etc. Die innovativen Features wie bei Apple werden hier bei weitem nicht erreicht. Wer also auf ein Lifestyle Produkt mit großem Spaßfaktor abzielt, ist beim iPod genau richtig.
  • Für die MP3 Player Konkurrenz spricht der gute Preis – iPods sind immer noch preislich gesehen im oberen Segment. Dazu kommt, dass besonders die mitgelieferten Ohrhörer von schlechter Qualität sind. Eine Anschaffung von höherwertigen ist hier sicherlich sinnvoll – was aber Zusatzkosten verursacht. Der Preis kann besonders den Unterschied machen.
  • Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung kann auch noch die mitgelieferte Software sein. Dass ist ein Manko bei Apple – man ist unbedingt an die Software iTunes gebunden. Diese läuft zwar auf so ziemlich jedem Betriebssystem, doch trotzdem ist es sehr ärgerlich. Wer keinen Mac zuhause hat, hat definitiv mit der Beschränkung auf die Software einen Nachteil – nur fraglich ob dies die deutlichen Vorteile eines iPods überwiegt.
Teilen: