Alle Kategorien
Suche

iPod classic: Radio hören - so geht's

Der iPod classic ist ein MP3-Player mit einem großen Speicher von 120 oder 160 Gigabyte und einem 2,5 Zoll großes Display. Im Vergleich zu anderen Produkten des Herstellers, besitzt der MP3-Player von Haus aus keine Radio-Funktion, diese können Sie bei Bedarf aber recht günstig nachrüsten.

Mit dem iPod classic Radio hören.
Mit dem iPod classic Radio hören. © tom2525 / Pixelio

Der iPod classic im Detail

  • Vom Hersteller Apple gibt es verschiedene MP3-Player, die recht unterschiedlich ausgestattet sind. Der iPod classic verfügt über einen sehr großen Speicherplatz (je nach Modell entweder 120 oder 160 Gigabyte), ein 2,5 Zoll großes Farbdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und über viele nützliche Funktionen. Sie können mit dem MP3-Player aber nicht nur Musik hören, sondern auch Bilder anschauen oder verschiedene Spiele spielen.
  • Das Gerät woird per USB-Kabel mit dem Computer verbunden und für einen Datenaustausch wird zwingend die Software Apple iTunes benötigt. In nur 4 Stunden ist der Akku vollständig aufgeladen und hält dann bis zu 36 Stunden lang durch. Der MP3-Player lässt sich sehr einfach über das Click Wheel bedienen und merkt sich automatisch immer das Lied, das Sie als Letztes gehört haben. Sie können sogar über iTunes Videos und Filme kaufen und diese direkt über den iPod classic abspielen.

So rüsten Sie Radio am MP3-Player nach

  • Falls Sie unbedingt mit dem iPod classic Radio hören möchten und sich nicht extra einen anderen MP3-Player von Apple kaufen wollen, kann können Sie Ihr Gerät auch aufrüsten. Dazu benötigen Sie nur die Apple Radio Remote, eine praktische Kabelfernbedienung, die Ihnen den Empfang von Radiosendern ermöglicht. Die nützliche Fernbedienung können Sie zum Beispiel im Apple Store oder auch bei anderen Online Shops zu einem günstigen Preis kaufen.
  • Die Fernbedienung wird einfach an den unteren Anschluss des MP3-Players gesteckt und kann sofort verwendet werden. Sie müssen keine Software auf dem Gerät installieren und können direkt nach verschiedenen Sendern suchen. Unterstützt werden Sender von 87.5 MHz bis 107.9 MHz und sogar eine RDS-Funktion ist vorhanden.
Teilen: